Pressemitteilung am 27.06.2019

1. Wiener Fensterkongress - Fenstervisionen

Unter dem Motto „Fenstervisionen/Fenstervisionäre“ findet erstmalig vom 27. bis 28. Juni 2019 der 1. Wiener Fensterkongress statt. Unternehmerpersönlichkeiten und Innovatoren der Branche, die mit ihren Ideen den Markt gestalten und vorantreiben, werden hier Einblick in ihre Perspektiven des Fensters der Zukunft geben. Erwartet wird ein reger Dialog zwischen Fensterbauunternehmen, Zulieferern und Vertrieblern, die das Marktwachstum nachhaltig prägen.

Logo Wiener Fensterkongress

Vorträge und Podiumsdiskussionen

Wachstumsstrategien zwischen Ost- und Westeuropa werden von Helmut Hilzinger (hilzinger GmbH) und Harald Pichler (Arbonia, AFG) präsentiert, die ihrerseits erfolgreiche Fensterbauunternehmen in Ost- und Westeuropa führen. Die Digitalisierung im Vertrieb wird durch den Beitrag von Christian Kaminski (Fensterblick GmbH & Co. KG) thematisiert. Aus Sicht der Zulieferer sprechen u.a. Dr. Eckhard Keil (Roto Frank) und Dr. Peter Mrosik (profine Group) über Innovationen und Strategien.

Ergänzende Vorträge und zwei Podiumsdiskussion geben auch den Besuchern die Möglichkeit zu einem aktiven Gedankenaustausch rund um das Thema Fenster.

Darüber hinaus wird Dr. Frederik Lehner (Interconnection Consulting) vertreten sein, um die Besucher mit Zahlen, Daten und Fakten gemäß des Mottos Fenstervisionen I Fenstervisionäre zu begeistern.

Im Rahmen des ersten Wiener Fensterkongresses werden zudem am 27. Juni 2019 erstmalig die Wiener Fenster Awards in den Kategorien Innovation, Marketing + Vertrieb sowie Wachstum + Internationalisierung verliehen. So sollen Unternehmen für ihre außerordentlichen Leistungen in der Fensterbranche gewürdigt werden.

Bilder zum Wiener Fensterkongress 2019

Quelle: Interconnection Consulting | Peter Griesser

Links zum Programm des 1. Wiener Fensterkongress:

1. Wiener Fensterkongress - Programm

Links zum Veranstalter des 1. Wiener Fensterkongress:

https://www.wienerfensterkongress.at

Über Fensterblick

Fensterblick ist ein Fenster Startup, welches die Digitalisieurung der Fenster-Branche mitgestaltet. Mit den Produkt-Konfiguratoren auf fensterblick.de können sich Kunden hochwertige Fenster und Türen in Form, Farbe, Verglasung und Funktionalität nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen. Vom günstigen Standardmodell bis zum vollausgestatteten Premiumprodukt. Das breite Sortiment umfasst maßgefertigte Fenster, Schiebe- und Balkontüren sowie Haustüren und Rollläden, um jeden Wunsch zu erfüllen.