Holz Eingangstüren mit Seitenteil in Dunkelgrau

Nebeneingangstüren aus Holz

Gönnen Sie Ihrem Haus eine Nebeneingangstür aus Holz mit Charakter. Der natürliche Rohstoff wird Sie mit seinen unglaublichen Eigenschaften überzeugen. Er ist von Natur aus wärmedämmend und erzielt gute Werte in Energieeffizienz und Festigkeit. Die stabile Struktur wird durch ein spezielles Trocknungsverfahren erzeugt, wodurch massive Holztüren gebaut werden können. In Verbindung mit einem bewährten Verrieglungssystem punktet die Holz-Nebeneingangstür auch in Sachen Einbruchschutz. Nicht zu unterschätzen ist die Wirkung der natürlichen Holzmaserung, die sich stromlinienförmig über Rahmen und Türfüllung zieht und hier für besondere Effekte sorgt.

Holz-Nebeneingangstüren - Modellvielfalt auf einem Blick:

Holz-Nebeneingangstüren: Ratgeber, Wissenswertes und Tipps

Holen Sie die Natur in Ihr Zuhause mit hochwertigem Nebeneingangstüren aus Kiefern-, Meranti- oder Lärchenkantholz. Das robuste Holzprofil wird mehrfach schichtverleimt und weist eine natürliche Wärmedämmung auf. In Verbindung mit speziellen Isolierglaspaketen und ausgezeichneten Dichtungen werden so gute Energiesparparameter erreicht. In unserem Online-Konfigurator haben Sie die Möglichkeit Ihre Nebeneingangstür aus Holz nach Maß anfertigen zu lassen. Sie bestimmen Holzart, Verglasung, Farbigkeit und Sicherheitszubehör. Vergleichen Sie bequem von zu Hause aus Preise, Qualität und Sonderausstattungen, bis Ihre Holznebeneingangstür entstanden ist. Nicht zu unterschätzen ist die Wirkung der natürlichen Holzmaserung. So entsteht ein gemütliches Ambiente, das mit Wärme und Zuversicht gefüllt ist. Nur Holz vermag es, eine solche Atmosphäre zu schaffen – lassen Sie sich das nicht entgehen!

Holz-Eingangstür mit Fenster in Braun
Inhaltsverzeichnis - Diese Themen erwarten Sie

Warum Holz-Nebeneingangstüren kaufen? Vorteile des natürlichen Baustoffes

Holz steht für Wärme, Geborgenheit und Tradition. Diese Werte vermittelt der nachwachsende Rohstoff jeden Tag über Fenster, Türen und auch Möbel. Die warmen Töne und die wundervoll geschwungene Holzmaserung versprühen eine angenehme Wohnatmosphäre, die zum Verweilen einlädt und sorgen zudem für ein gesundes Raumklima. In Verbindung mit einer Lasur wird der einzigartige Charakter der Holz-Nebeneingangstür hervorgehoben, sodass eine eindrucksvolle Außenwirkung entsteht. Darüber hinaus besitzt Holz gute wärmedämmende Eigenschaften, die langfristig für eine Energieersparnis sorgen und Ihren Geldbeutel sowie die Umwelt schonen. Die Stabilität wird durch ein spezielles Trocknungsverfahren sowie die sorgfältige Auswahl des Holzes erzielt. Wichtig ist hier natürlich ein verlässliches Verrieglungssystem. Überzeugen auch Sie sich von allen Vorteilen, die eine Nebeneingangstür aus Holz zu bieten hat!

Vorteile von Holz-Nebeneingangstüren

  • Wärmedämmung und Energieeffizienz
  • Gute Ökobilanz durch nachwachsenden Rohstoff
  • Gesundes Raumklima und natürliche Wohnatmosphäre
  • Weisen bei guter Pflege eine lange Lebensdauer
  • Traditionelle Zierleisten und -profile

Nachteile von Holz-Nebeneingangstüren

  • Witterungsbeständigkeit ist begrenzt
  • Lasuren müssen regelmäßig erneuert werden
  • Im Vergleich zu Kunststoff höhere Anschaffungskosten

Was kosten Holz-Nebeneingangstüren? Preisvergleich mit dem Konfigurator

Nebeneingangstüren aus Holz sind im Vergleich zu Kunststoff in der Anschaffung kostspieliger. Das liegt zum einen am Material selbst und zum anderen an der aufwändigeren Fertigung. Dennoch lohnt sich die Investition, da Holz ganz besondere Eigenschaften aufweist, wie es kein anderes Material vermag. Es ist von Natur aus wärmedämmend und weist niedrige U-Werte auf, die den Wärmedurchgangskoeffizienten widerspiegeln. Deshalb sind sie für alle geeignet, die nachhaltig Energie sparen möchten. Die wundervolle Holzmaserung und das natürliche Raumklima werden Sie jeden Tag dafür belohnen. Doch auch bei diesem Premiumprodukt lässt sich clever sparen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für ein sehr einfaches Modell mit wenig Zierleisten und nutzen Sie verglaste Seitenteile, um breite Eingänge zu füllen. Zudem birgt die Ausstattung Sparpotenziale. Probieren Sie im Online-Konfigurator verschiedenen Kombinationen aus. Der Preis wird laufend aktualisiert, sodass Sie selbst entscheiden können, welche Ausstattung Sie sich erlauben, und wo es lieber beim Standard bleiben soll.

Übersicht: Holz-Nebeneingangstüren Preise und Kosten

Material Holzart Türprofil Maße Preise ab
Holzhaustür Kiefer Softline-68 800 x 1900 1127,39 EUR
Holzhaustür Meranti Softline-68 800 x 1900 1236,69 EUR
Holzhaustür Kiefer Softline-68 1000 x 2000 1169,82 EUR

Holz Nebeneingangstüren nach Maß

Individuelle Nebeneingangstüren aus Holz einfach online konfigurieren und bestellen bei fensterblick.de

Hochwertige Holz-Nebeneingangstüren zu günstigen Preisen

Holz-Eingangstür im Landhaus Stil
Holz-Eingangstür im Landhaus Stil

Nebeneingangstüren aus Holz - Lebendige Kontraste und lebendige Qualität aus der Natur. Die Holzaußentüren aus Kiefer-, Lärche- oder Merantiholz zeichnen sich durch eine bewährte Qualität, besondere Eleganz und langlebige Funktionalität aus. Die Herstellung der Holztürprofile erfolgt aus qualitativ hochwertigen, mehrschichtverklebten Holz.

Durch die hohe Ausführungsqualität wird eine gute Isolierung, Stabilität sowie Beständigkeit erreicht. Die Langlebigkeit der Holznebeneingangstüren wird durch die zusätzliche Imprägnierung und Grundierung verlängert. Zum Schutz des Holzes vor UV-Strahlen und Scheibenwasser sind die Holztürprofile mit Aluminiumleisten ausgestattet.

Bereits in Standardausführung werden die Nebeneingangstüren mit einer 2-fach Verglasung angeboten. Für einen höheren Wärmeschutz kann auch eine 3-fach Isolierverglasung in Kombination mit der Warmen Kante SWISSPACER Ultimate gewählt werden. Ebenso können die Holztüren für eine erhöte Sicherheit und ein besonderes Wohlfühl-Gefühl optional mit einer 5-fach Sicherheitsverriegelung, einem zusätzlichen Profilzylinder und einem Verbund-Sicherheits-Glas (VSG) ausgestattet werden.

Holz-Türprofile im Vergleich: Charakteristik vom Softline-68 Profil

Holztür Profil Softline-68
  • System aus Kiefer- oder Merantiholz
  • Dreischichtverklebtes Holzprofil
  • Dichtungen TPE Inter Deventer
  • Bautiefe 68 mm
  • Isolierverglasung bis 3-fach Verglasung
  • Lasuren mit deutlicher Holzstruktur
  • Optional: Deckfarben nach RAL-Farbpalette
  • Aluminiumleiste zum Schutz des Holzes vor UV-Strahlen und Scheibenwasser

weiter zu Holztür Softline-68

Welches Holz ist für Holznebeneingangstüren das richtige? Holzarten im Vergleich

Das Holz für Nebeneingangstüren sollte aus festen Hölzern gewählt werden, die möglichst unempfindlich gegen Witterungseinflüsse sind. So bieten sie Schutz und bedürfen weniger Pflege – beispielsweise durch regelmäßige Lasuren oder Abschleifen. Man unterscheidet zwischen Laub-, Nadel- und Tropenhölzern, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Die ursprüngliche Farbe der Hölzer variiert von hellgelb bis rötlichbraun oder Sie nutzen entsprechende Lasuren, um Ihr Wunschholz optisch zu erzeugen, z.B. ein tiefes Mahagoni oder Teak. Auch die Haptik sollte berücksichtigt werden. Nadelhölzer weisen eher eine glatte Oberfläche auf, während Tropenhölzer über eine leichte Oberflächenmaserung verfügen. Egal für welches Holz Sie sich entscheiden, achten Sie beim Kauf Ihrer Nebeneingangstür aus Holz immer auf eine nachhaltige Forstwirtschaft – nur so erhalten Sie auch eine positive Ökobilanz und schonen die Umwelt.

Holztüren aus Kiefern-Holz

Kiefernholz wächst sehr gerade und bietet damit optimale Verarbeitungsmöglichkeiten für die Bau- und Möbelindustrie. Es verfügt über eine mittlere Dichte, wodurch sich stabile Konstruktionen verwirklichen lassen, was besonders bei Nebeneingangstüren wichtig für den Sicherheitsaspekt ist. Das schnellwüchsige Nadelholz weist eine helle Grundfärbung auf und hat eine glatte Maserung. Das erlaubt vielfältige Gestaltungsvarianten für individuelle Designs.

Holztüren aus Meranti-Holz

Das tropische Laubholz besticht vor allem durch das wunderschöne rötlich-braune Kernholz, welches dem Haus ein ganz besonderes Flair vermittelt. Darüber hinaus ist es mit guter Pflege sehr widerstandsfähig, was insbesondere bei abgelegenen Nebeneingangstüren von Vorteil ist, wo gerne die Pflege etwas vernachlässigt wird. Meranti-Holz weist eine hohe Festigkeit auf, ähnlich wie dem einer Eiche, und bietet damit die Voraussetzungen für eine stabile Tür.

Holztüren aus Lärchen-Holz

Lärchenholz überzeugt durch seine wundervolle rötlich-braune Farbe und die glatte Maserung, die elegante Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Es gehört zu den härtesten und schwersten Nadelhölzern in Europa und eignet sich optimal für die Bauindustrie und Möbelherstellung. Mit der richtigen pflege bleibt die Nebeneingangstür sehr widerstandfähig. Ein nicht zu unterschätzender Aspekt insbesondere bei feuchten Standorten, wie Kellereingängen.

Welche Formen, Typen und Varianten von Nebeneingangstüren aus Holz gibt es?

Auch eine Nebeneingangstür sollte die ihr zustehende Aufmerksamkeit bekommen. Das geht am besten mit einer individuell konfigurierten Holztür, die genau zu Ihrem Bauvorhaben passt. Statten Sie Ihre Nebeneingangstür zum Beispiel mit einem verglasten Seitenteil aus, das viel Tageslicht einlässt. Hier können auch mehrere Elemente aneinandergekoppelt werden, wodurch eine wundervolle Glasfront entsteht. Nebeneingangstüren mit Oberlicht oder einem Rundbogen unterstreichen das Design des Hauses. Sie tragen die hohen Decken optisch nach außen und erzeugen einen imposanten Auftritt. Je nach Ausführung können hier auch bewegliche Elemente eingesetzt werden, sodass Sie eine zusätzliche Lüftungsoption haben. Feuchtigkeit und abgestandene Luft haben so keine Chance! Je nach Bausituation kann auch eine nach außen öffnende Nebeneingangstür erforderlich sein. Achten Sie hier auf den Einsatz von Türbändern mit Hinterbandsicherung, um den Einbruchschutz zu verbessern. In unserem Online-Konfigurator können Sie verschiedene Kombinationen ausprobieren und miteinander vergleichen. So finden Sie garantiert das passende Stück für Ihr Zuhause!

Eingangstür 2-flüglig

2-flüglige Tür technische Zeichnung

Eingangstür Seitenteil

Tür mit Seitenteilen technische Zeichnung

Eingangstür Oberlicht

Tür mit Oberlicht technische Zeichnung

Öffnung nach außen

Tür mit Öffnungsrichtung nach Außen Zeichnung

Ideale Nebeneingangstüren-Maße für jede Bausituation

Ob schmal, breit oder hoch – wir haben für jede Bausituation die richtige Nebeneingangstür für Sie. Wie das geht? Durch eine Fertigung nach Maß! Sie geben einfach die Maße der Nebeneingangstür ein und gestalten Ihre Tür ganz nach Ihren Vorstellungen, ohne einschränkende Vorgaben.

In unserem Online-Konfigurator können Sie auswählen, ob die Nebeneingangstür 1-flügelig oder 2-flügelig ist, ob ein Seitenteil oder ein Oberlicht benötigt wird und sogar eine Rundbogenform angeben. Genauso, wie es für Sie optimal ist und wie es sich für hochwertige Holztür gebührt. Dank moderner Technologie und effizienten Produktionswegen ist die Maßanfertigung für jeden erschwinglich.

Probieren Sie es gleich aus und gestalten Sie Ihre individuelle Nebeneingangstür aus Holz.

Typische Nebeneingangstüren Maße

Breite x Höhe [cm] Breite x Höhe [mm]
80 x 200 800 x 2000
90 x 200 900 x 2000
100 x 200 1000 x 2000
80 x 210 800 x 2100
90 x 210 900 x 2100
100 x 210 1000 x 2100

Natürlich muss es sein – unser Farbkonfigurator für Nebeneingangstüren aus Holz

Lassen Sie Ihre Holz-Nebeneingangstür erstrahlen und verleihen Sie ihr eine Farbe, die das charakteristische Design unterstreicht. In unserem Farbkonfigurator können Sie diverse Lacke und Lasuren ausprobieren und mir Ihren Vorstellungen abgleichen. Deckende Farben sind zum Beispiel Weiß, Braun, Moosgrün oder Anthrazit, die eine kräftige Außenwirkung erzielen oder den klassischen Landhausstil hervorheben. Wer es lieber natürlich mag, entscheidet sich für Holzlasuren in Golden Oak, Nussbaum, Mahagoni oder Teak. So kommt die besondere Maserung des Holzes optimal zur Geltung.

Holz-Nebeneingangstür-Farbkonfigurator für Lasuren

Die präsentierten Farben und Maserungen können von der Realität abweichen. (Klicken Sie auf Ihre Wunschfarbe)

Nebeneingangstür-Ausstattungen: Worauf muss ich beim Kauf einer Eingangstür achten?

Nebeneingangstüren liegen häufig etwas verdeckt und sind von Passanten und Nachbarn schlecht einsehbar. Daher gelten sie als beliebter Angriffspunkt für Einbrecher und sollten besonders geschützt werden. Eine Mehrfachverrieglung ist hier der erste richtige Schritt. So wird die Tür an mehreren Punkten gesichert und kann schwerer aufgehebelt werden. Darüber hinaus können robuste Türbänder die Sicherheit und Funktionalität erhöhen. Glaseinsätze sollten aus Verbundsicherheitsglas bestehen. Dieses hat den Vorteil, dass es auch bei einem Bruch die Form behält. Alle Ausstattungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Online-Konfigurator!

Nebeneingangstür-Verriegelung

Eine verlässliche Verriegelung ist wichtig für die Einbruchsicherheit einer Nebeneingangstür. Man unterscheidet zwischen Schlossfallen, Haken- oder Haken-Bolzen-Systemen sowie einfachen und Mehrfach-Verrieglungen. Als Faustregel gilt, an je mehr Punkten das Türblatt gesichert ist, desto höher der Einbruchschutz. Für Nebentüren sollten Sie ähnlich wie bei der Haustür eine Mehrfach-Verrieglung einsetzen, die ungebetenen Gästen den Zugang erschwert.

Nebeneingangstür-Türbänder

Wenn die Tür über den Boden schleift oder klemmt liegt es meist an den Türbändern, die falsch eingestellt oder nicht auf das Gewicht der Tür abgestimmt wurden. Die Folge sind starker Verschleiß und Schäden, sowie schließlich der Austausch der Tür. Besser ist es, hier in qualitativ hochwertige Türbänder zu investieren. Sie sorgen für eine leichtgängige Bedienung, vermindern den Verschleiß und erhöhen damit bei regelmäßiger Wartung die Lebensdauer der Nebeneingangstür.

Nebeneingangstür-Verglasung

Bei der Verglasung einer Tür sollten drei Aspekte berücksichtig werden: der Einbruchschutz, die Wärmedämmung und der Sichtschutz. Dazu gibt er vielfältige Lösungen, wie zum Beispiel Ornamentglas oder ein spezielles Wärmeschutzglas. Insbesondere bei Nebeneingängen sollte auf die Sicherheit geachtet werden. Verbundsicherheitsglas schützt Sie und andere, indem es bei einem Bruch seine Form behält. Dadurch wird auch das Verletzungsrisiko minimiert.

Wärmeschutz / Ud-Wert

Holz besitzt von Natur aus hervorragende wärmedämmende Eigenschaften und ist damit ideal geeignet für den Wärmeschutz. Wer diesen Effekt noch verstärken will, sollte bei der Ausstattung der Nebeneingangstür einige Dinge beachten. Bei Glaseinsätzen verwenden Sie Isolierglasscheiben mit einer Warme Kante, um den U-Wert gering zu halten. Außerdem können hochwertige Beschläge und die Verrieglung dabei helfen, den Andruck zu erhöhen, wodurch weniger Wärmebrücken entstehen.

Ratgeber: Hilfe und Anleitungen zum Nebeneingangstür-Kauf

Nebeneingangstür Aufmaß

Nebeneingangstür Aufmaß

Nebeneingangstür Einbau

Nebeneingangstür Einbau

Nebeneingangstür Ausbau

Nebeneingangstür Ausbau

Tipps zum Einstellen von Nebeneingangstüren

Mit der richtigen Wartung und Pflege haben Sie sehr lange Freude an Ihren Nebeneingangstüren und diese bleiben Ihnen lange erhalten.

Individuelle Anpassungen und Ausstattungen von Holz-Nebentüren

Öffnungsarten

Nebeneingangstürtypen

Nebeneingangstür Typen

Eingangstür Farben

Nebeneingangstür Kunststoff Farben Auswahl

Nebeneingangstür Farben

Verglasung

3-Fach verglasung für Türen

Nebeneingangstür Glas

Einbruchsicher

Nebeneingangstür Verriegelung

Nebeneingangstür Sicherheit

Türgriffe

Türgriff Drücker Auswahl

Türgriffe und Garnituren

Nach außen öffnend

Nebeneingangstür nach außen öffnend

Nebeneingangstür nach außen öffnend

Kostenlose Lieferung

Ab einer Bestellung von 10 Fenstern deutschlandweit!

Jetzt Angebot für Holznebeneingangstüren anfordern