Holzfenster mit Wiener Sprossen

Holzfenster zu günstigen Preisen für jedes Zuhause

Natürlicher Baustoff mit starkem Charakter. Holzfenster zählen zu den ältesten Materialien. Damit wohnt ihm bereits eine historische Ausstrahlung inne, die noch heute von vielen Bauherren geschätzt wird.

Ob Kiefer, Lärche oder Meranti: Für die Fensterprofile werden je nach Anforderungen verschiedene Holzarten gewählt. Vor allem die natürlichen, wärmedämmenden Eigenschaften von Holzfenstern sind überzeugend.

Holzfensterprofile mit verschiedenen Bautiefen:

Holzfenster Softline-68

Holzfenster Softline-68 Profil
  • Kiefer, Meranti oder Lärche
  • Rahmenbautiefe 68mm
  • TPE Dichtungsebene

ab 88,56 €

Jetzt Preis berechnen

Holzfenster Softline-78

Holzfenster Softline-78 Profil
  • Kiefer, Meranti oder Lärche
  • Rahmenbautiefe 78mm
  • 2 TPE Dichtungsebene

ab 102,96 €

Jetzt Preis berechnen

Holzfenster Softline-88

Holzfenster Softline-88 Profil
  • Kiefer, Meranti oder Lärche
  • Rahmenbautiefe 88mm
  • 2 TPE Dichtungsebene

ab 114,12 €

Jetzt Preis berechnen

Holzfenster: Ratgeber, Wissenswertes und Tipps

Bodentiefe Holzfenster mit Holzhaus
Inhaltsverzeichnis - Diese Themen erwarten Sie

Sie planen einen Fensteraustausch und möchten in diesem Zuge auch neue Holzfenster einbauen? Eine Modernisierung des Eigenheims mit dem Austausch der alten Fenster mit neuen Holzfenstern nach aktuellen Standards ist in vielen Fällen sinnvoll. Der Werkstoff Holz ist sehr wärmedämmend und atmungsaktiv, was ein besseres Raumklima ermöglicht. In Kombination mit einer Wärmeschutzverglasung wird eine hervorragende Wärmedämmung erreicht und gleichzeitig können die Energiekosten gesenkt werden. Eine energetische Gebäudesanierung kann zudem gefördert werden. Darüber hinaus sind Holzfenster auch unter ökologischen Gesichtspunkten sehr empfehlenswert. Sie sind leicht zu entsorgen und in der Herstellung weniger energieintensiv gegenüber den anderen Materialien. Doch Fenster aus Holz haben auch Nachteile, wie einen hohen Pflege- und Wartungsaufwand. Einige Kriterien sollten Sie daher beim Fensterkauf im Vorfeld berücksichtigen.

Warum Holzfenster kaufen - Vorteile des natürlichen Baustoffes Holz

Ob energieeffiziente Sanierung oder moderner Neubau, beim Einbau von neuen Fenstern stellt die Wahl des Rahmenmaterials eine bedeutende Entscheidung dar. Kein Rohstoff ist dabei so faszinierend und beeindruckend wie Holz. Der natürliche Baustoff besticht durch seine formschön geschwungene Maserung, die warme Ausstrahlung und eine beständige Robustheit, die einfach zum Wohlfühlen einladen.

Als nachwachsender Rohstoff kann Holz zudem mit einer positiven Ökobilanz aufwerten. Wichtig ist zudem, darauf zu achten, dass die verwendeten Hölzer eine hohe Qualität besitzen und aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Welche Holzart für ein Fenster besonders geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren und eigenen Vorlieben ab.

Die Gestaltung ist trotz des charakteristischen Rohstoffs in keiner Weise eingeschränkt. Sie können durch transparente Lasuren den individuellen Charakter des Holzes hervorheben oder auch die große Auswahl von RAL-Farben verwenden, die Ihren persönlichen Stil unterstreichen. So entstehen optische Highlights für gehobene Ansprüche.

Vorteile von Holzfenster

  • Holz gibt eine angenehme und wohltuende Wärme weiter
  • Weisen bei guter Pflege eine lange Lebensdauer
  • Natürlich nachwachsender Rohstoff
  • Gute natürliche Wärmedämmung
  • Nachhaltig und umweltfreundlich (Tropenhölzer ausgenommen)

Nachteile von Holzfenster

  • Sehr hoher regelmäßiger Pflegeaufwand
  • Geringe Witterungsbeständigkeit
  • Kosten in der Anschaffung mehr als Kunststofffenster

Holzfenster zeichnen sich aus durch:

Naturbelassenes Design
Charakter und Gemütlichkeit verspricht die natürliche Holzmaserung, die jedes Fenster zum Schmuckstück des Raumes macht. Das wohlig warme Holz erzeugt eine einzigartige Atmosphäre und kann durch verschiedene Lasuren oder Deckfarben in Szene gesetzt werden.

Langlebig und beständig
Die ausgewählten Holzarten sind mit einer umweltfreundlichen Lackierung aus Grundierung und Imprägniermittel versehen, die das Holz vor Schädlingen und Pilzbefall bewahren. Aluleisten schützen den Rohstoff zudem vor Witterungseinflüssen.

Vielfältige Verglasungen
Dem Werkstoff Holz wohnt eine naturgegebene Thermoisolierung inne, die gemeinsam mit einem innovativen Dichtungssystem sowie emissionsarm beschichteten Scheibenpaketen für ausgezeichnete Energieeffizienz und Wärmedämmung sorgt.

Holzfenster Vorteile

Sicherheit und Stabilität
Das schichtverklebte Profil in den Bautiefen 68mm, 78mm und 88mm bildet eine besonders robuste und stabile Konstruktion. In Verbindung mit hochwertigen MACO Sicherheitsbeschlägen wird ein effektiver Einbruchschutz erreicht.

Verlässliche Qualität
Die hochwertigen Profile werden ausschließlich aus 3-fach oder 4-fach schichtverklebtem Vollholz gefertigt, das bis zum erforderlichen Feuchtigkeitsgrad getrocknet wird und eine hohe Dichte aufweist. Witterungsbeständige Aluminium-Schenkel bilden einen schützenden Abschluss.

Was kosten Holzfenster? Online-Fensterkauf mit dem Preisrechner

Neben den bautechnischen Anforderungen prägen Holzfenster das Bild des Hauses und müssen den eigenen Wunschvorstellungen angepasst sein. Mit dem Fensterkonfigurator von fensterblick.de können Sie Schritt für Schritt die individuellen Ausstattungen und das Design der Holzfenster konfigurieren und günstig bestellen. Neben den Fenstertyp, der Öffnungsart, Maße und Farbe können auch spezielle Kundenwünsche wie Wiener Sprossen, Rollladen mit Insektenschutz oder Verzierungen mit Stuck realisiert werden. Individuelle Anforderungen an Wärmedämmung, Sicherheit, Schallschutz und Sonnenschutz lassen sich ebenfalls für die Fenster aus Holz durch die große Auswahl an Verglasungen mit Isolierglas, Sicherheitsglas und funktionellen Gläsern bewerkstelligen. Eine Übersicht zu den Holzfensterpreisen wird Ihnen in der Preis-Tabelle angezeigt.

Übersicht: Holzfenster Preise und Kosten

Material Holzart Fensterprofil Öffnungsart Preise ab
Holzfenster Kiefer Softline-68 Fest 96,25 EUR
Holzfenster Kiefer Softline-68 Dreh-Kipp 181,24 EUR
Holzfenster Meranti Softline-68 Dreh-Kipp 198,85 EUR
Holzfenster Kiefer Softline-78 Dreh-Kipp 209,80 EUR
Holzfenster Meranti Softline-88 Dreh-Kipp 304,56 EUR

Holzfenster nach Maß

Einfach und bequem Holzfenster zu günstigen Preisen online konfigurieren und bestellen bei fensterblick.de

Holzfenster individuell nach Maß gestalten und anpassen

Holzfenster mit Stulp und Wiener Sprossen

Wer sich für eine natürliche Optik, hohe Wärmedämmung und eindeutig für Qualität entscheidet, wird schnell feststellen, dass die Unterschiede im Preis zu Holzfenstern keineswegs so hoch sind, wie häufig angenommen wird. Gut erhaltene Holzfenster aus dauerbeständigen Qualitätshölzern weisen bei entsprechendem Erhaltungsaufwand durchaus eine lange Lebensdauer auf.

Das Holz Profil Softline wird aus den hochwertigen Hölzern Kiefer, Lärche und Merantiholz in den verschiedenen Bautiefen 68 mm, 78 mm und 88 mm produziert. Die Kombination aus langjähriger Erfahrung, qualitätsbewusster Handarbeit und maschineller Präzision lässt aus dem natürlichen Baustoff moderne Holzfenster entstehen. Diese erfüllen hohe Maßstäbe in Sicherheit, Wärmedämmung und Schallschutz für mehr Lebensqualität in Ihrem Zuhause.

Überzeugen auch Sie sich von der Qualität der Holzfenster bei fensterblick.de und konfigurieren Sie Ihr Wunschfenster nach eigenen Anforderungen und Bedürfnissen. Die Fensterpreise werden Ihnen im Konfigurator direkt agezeigt.

Holzfenster konfigurieren mit Oberlicht, Wiener-Sprossen oder Zierleisten

Holzfenster mit Oberlicht in Moosgrün
Holzfenster mit Oberlicht in Moosgrün

Fenster und Türen aus Holz für eine besondere Wohnatmosphäre liegen im Trend. Bei fensterblick.de haben Sie für die Holzfenster Softline die Wahl zwischen IV68, IV78 und IV88. Besonders beliebt ist das Setzen von Wiener Sprossen oder Zierleisten.

Die unteren Fensterflügelkanten der Holzfenster Softline sind mit Regenschienen für einen optimalen Schutz vor äußeren Witterungseinflüssen ausgestattet. Dabei ist die Form und Optik der Wasserschenkel aus Aluminium an die der Holfensterkonstruktionen angepasst und bilden somit einen eleganten Abschluss des Gesamtbildes. Für Denkmalschutzfenster kann ebenfalls ein Wetterschenkel aus Holz gewählt werden.

Für das Setzen von individuellen Akzenten steht für die Holzfenster IV 68 - 88 eine breite Palette an Holzlasuren und deckenden RAL-Farben zur Auswahl. Umweltfreundliche Grundierungen schützen die Fenster zusätzlich vor Schädlings- und Pilzbefall. Damit haben Sie an Ihren Holzfenstern lange Freude.

Charakteristik von Holzsystem Softline-Profilen

Holzfenster Softline-68 in Weiß
  • System aus Kiefer-, Meranti- oder Lärchenholz
  • Mehrschichtverleimtes Holzprofil
  • Dichtungen TPE Inter Deventer
  • Bautiefe 68 mm, 78 mm oder 88 mm
  • Maximale Glasstärke bis 32mm / 44mm / 54mm
  • Aluminium-Wasserschenkel zum Schutz des Holzes
  • Beschläge MACO MULTI MATIC KS
  • Lasuren mit deutlicher Holzstruktur
  • Optional: Deckfarben nach RAL-Farbpalette

weiter zu Holzfenster Softline-68

Welches Holz ist für Holzfenster das richtige? Holzarten im Vergleich

Holzfenster sind bestens geeignet, um ein gemütliches aber gleichzeitig auch modernes Ambiente zu schaffen, welches zudem die anspruchsvollen Normen des energiesparenden Bauens erfüllt. Die passende Holzart für Ihre Holzfenster ist dabei abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben für Struktur, Maserung und Langlebigkeit. Grob unterscheiden können Sie zunächst zwischen Tropenholz und Nadelholz, welche die Profiloberfläche bestimmen. Nadelholz ist vor allem in seiner Struktur und Optik zu unterscheiden. Ausschlaggebend sind dafür die klimatischen Unterschiede, die auf die Holzstruktur einwirken. Die glatte Maserung der Holzfenster aus Kiefer oder Lärche erlaubt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Tropenholz, wie z.B. Holzfenster aus Meranti, wird hauptsächlich als Kernholz tropischer Laubhölzer verstanden. Das konstante Klima in den Tropen bedingt die gleichmäßige Struktur, aber auch die leichte Maserung der Holzoberfläche, welche besonders ansprechend und edel wirkt. Natürlich ist am Ende auch der Preis entscheidend. Lassen Sie sich von uns zu den verschiedenen Holzarten beraten.

Weichholz oder Hartholz – Holzfensterarten im Vergleich

2 flg. Holzfenster mit Teak Lasur
2 flg. Holzfenster Dreh-Kipp mit Teak Lasur

Holzfenster sind seit jeher eine Bereicherung für jedes Haus. Sie spenden eine wohlige Wärme und überzeugen durch eine einzigartige Optik. Beim Holzfenster-Kauf haben Sie die Wahl zwischen Weichholz und Hartholz.

Hartholz bezeichnet ein festes und schweres Holzfenster Material, welches sich vor allem durch den großen Anteil an Fasern und der engen Gefäßstruktur auszeichnet. Es weist eine Darrdichte (Rohdichte bei 0% Holzfeuchte) von über 0,55g/cm³ auf.

Bei Weichholz hingegen handelt es sich um ein leichtes Holz mit einer Darrdichte unter 0,55 g/cm³. Wichtig ist die Abgrenzung vom englischen Begriff „softwood“. Er beschreibt in erster Linie die Herkunft und nicht direkt die Eigenschaften des Holzes. Die treffendere Übersetzung ist daher Nadelholz.

Gleiches gilt für „hardwood“. Die adäquate Übersetzung lautet Laubholz und kennzeichnet dadurch ebenfalls vorrangig die Herkunft der Holzart. Welches Holz Sie für Ihre Holzfenster auswählen, entscheiden Sie am besten anhand der gewünschten Eigenschaften und dem zur Verfügung stehenden Budget.

Holzfenster auch für Altbauten und Denkmalschutz mit neuer Technik

Holzfenster mit Wetterschenkel aus Holz und Wiener Sprossen

Bei der Sanierung oder Instandhaltung von Altbauten will man neben den Energiesparvorgaben gerne auch das Außenbild des Gebäudes erhalten. Hierfür können Holzfenster individuell konfiguriert und ausgestattet werden. Beispielsweise stehen neben standarmäßigen Alu-Wasserschenkel auch verschiedene Holz-Wetterschenkel zur Auswahl. Ebenso können elegante und verzierende Wiener Sprossen, Kämpfer oder auch Zierleisten angebracht werden.

Werden denkmalgeschutzte Altbauten saniert oder instand gesetzt, sollten vor allem die Auflagen der zuständigen Bauämter berücksichtigt werden. Je nach zuständiger Behörder sind Abweichungen oder andere Auflagen notwendig. Daher sollte hier ein direkter Austausch mit der Denkmalschutzbehörde stattfinden.

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Bauvorhaben. Kontaktieren Sie unsere fachkundigen Berater oder senden Sie uns Ihre Anfrage gerne zu.

Bodentiefe Holzfenster mit Wiener Sprossen und Zierleisten

Bodentiefe Holzfenster mit Wiener Sprossen und Zierleisten
Bodentiefe Holzfenster mit Wiener Sprossen und Zierleisten

Holzfenster Hersteller aus Polen

Holzfenster Herstellung

Beim Kauf von Holzfenstern sollte nicht nur der Preis, sondern auch die Leistung stimmen. Dazu ist es wichtig, sich zunächst mit dem jeweiligen Holzfenster Hersteller zu befassen.

Interessante Faktoren sind zum Beispiel, ob der Holzfensterhersteller die Profile wirklich selber anfertigt oder diese bereits vorproduziert bekommt. Ein weiter Punkt ist die Beständigkeit am Markt. Der Fenstermarkt ist hart umkämpft, daher kann die langjährige Firmengesichte ein guter Indikator für zufriedene Kunden sein.

Unsere Holzfenster Softline werden vom renommierten Produzenten hergestellt. Qualität wird hier nicht nur groß geschrieben, sondern auch gelebt. Jeder Produktionsschritt der Holzfenster aus Polen ist genauestens durchgeplant und wird für eine gleichbleibend hohe Qualität in regelmäßigen Stichproben kontrolliert. Auch Zertifikate helfen, einen geeigneten Holzfenster Hersteller auszuwählen. Lassen Sie sich also Zeit, vergleichen Sie genau und wählen Sie anschließend den Holzfenster Hersteller aus, der Ihr Vertrauen auch verdient!

Ratgeber: Hilfe und Anleitungen zum Fensterkauf

Wartung und Pflege von Holzfenstern

Im Gegensatz zu Kunststoff oder Aluminium sind Holzfenster anfälliger gegenüber Witterungseinflüssen und unterliegen einem natürlichen Entwicklungsprozess. Um den alltäglichen Wetterkapriolen standzuhalten, wird das Vollholzprofil noch im Werk bei der Herstellung mit einer speziellen Schutzlasur aus Grundierung und Imprägniermittel versehen, die vor Schimmel und Pilzbefall schützt.

Durch eine regelmäßige Holzpflege sorgen Sie dafür, dass Ihre Holzfenster dauerhaft im gewohnten Glanz erstrahlen und Sie lange Freude daran haben werden. Unser freundliches Team steht Ihnen gerne mit Tricks und Tipps zur Seite.

Individuelle Anpassungen und Ausstattungen für Holzfenster

Kostenlose Lieferung

Ab einer Bestellung von 10 Fenstern deutschlandweit!

Jetzt Angebot für Holzfenster anfordern