Haus mit bodentiefen Fenstern

Fenster – individuell für Ihr Zuhause

Bei fensterblick.de erhalten Sie Fenster von hochwertiger Qualität zu kleinen Preisen. Profitieren Sie von vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten rund um das Fenster. Hier geht es nicht nur um Form und Farbe, sondern auch technische Feinheiten und nützliche Zusätze können Sie selbst bestimmen. In unserem Online-Konfigurator werden Sie Schritt für Schritt durch den Planungsprozess geführt und können jedes Detail selbst auswählen. Für die nötige Inspiration haben wir Ihnen auf dieser Seite alle Kategorien kurz zusammengefasst, um Ihnen die Welt der Fenster zu eröffnen.

Fenster günstig online bestellen

Fenster individuell online konfigurieren und kaufen

Ein Fenster nach Maß? Das ist bestimmt teuer. Oder doch nicht? Dank automatisierter Produktion und kurzen Lieferwegen sind individuelle Fenster für jeden erschwinglich. Nutzen Sie diesen Vorteil und konfigurieren Sie Ihre Fenster ganz einfach selbst. In unserem Online-Konfigurator werden Sie Schritt für Schritt durch den Planungsprozess geführt, vom Material, über die Größe bis hin zu Spezialfunktionen und praktischen Zusätzen. Sie bestimmen jedes Detail und können die Fenster ganz genau auf Ihre Anforderungen und die jeweilige Bausituation anpassen.

Das betrifft nicht nur die Größe und Form der Fenster, sondern auch wie viele Sicherheitspilzzapfen Sie benötigen, ob eine Schallschutzverglasung erwünscht ist oder ein praktischer Aufsatzrollladen integriert werden soll. Selbst die Rahmenverbreiterung oder Fensterkontakte zur Integration in ein Smart-Home-System können einfach ausgewählt werden. Die Fensterpreise werden Ihnen dabei transparent angezeigt und laufend aktualisiert. So haben Sie stets alles im Blick und können Ihre Fenster anhand des zur Verfügung stehenden Budgets konfigurieren.

In 5 Schritten zu Ihrem neuen Fenster - so funktioniert’s

1. Material u. Profil

Kunststoff, Holz oder Aluminium – wählen Sie eines der Materialien aus und bestimmen Sie anschließend das gewünschte Profil.

2. Typ und Maße

Passen Sie die Fenstergröße, Form und die Öffnungsrichtung an Ihr Zuhause an – ob klassisches Rechteck oder Sonderform.

3. Farben und Glas

Setzen Sie farbliche Akzente in Ihrem Zuhause mit einem Rahmendekor. Anhand der Verglasung bestimmen Sie den Wohnkomfort.

4. Fensterzubehör

Umfangreiches Fensterzubehör ermöglicht Ihnen eine individuelle Gestaltung. Von Sprossen, über Rollläden bis hin zu Sicherheitsfeatures.

5. Online Fenster bestellen

Mit sicheren Zahlungsbedingungen und transparenter Kostenaufstellung können Sie bedenkenlos Ihre neuen Fenster planen. Die Lieferung erfolgt ab 10 Fenstern kostenfrei. Alle Bestellungen werden von unserem Fachpersonal geprüft.

Fenster: Ratgeber, Wissenswertes und Tipps

Haus mit Kunststofffenster und Rollladen als Querschnitt
Inhaltsverzeichnis - Diese Themen erwarten Sie

Ein Fensterkauf will wohl überlegt sein, denn diese Langzeitinvestition beeinflusst viele Bereiche Ihres täglichen Lebens. Aufgrund des vielfältigen Angebots am Markt, kann man da schnell den Überblick verlieren. Wir haben für Sie die wichtigsten Infos zusammengestellt und häufig gestellt Fragen beantwortet. So können Sie sich Schritt für Schritt über aktuelle Entwicklungen und Gestaltungsmöglichkeiten informieren und die verschiedenen Hersteller begutachten. Auch Materialvergleiche und Preisgestaltungen werden thematisiert.

Ratgeber: Hilfe und Anleitungen zum Fensterkauf

Für die Planung stellen wir Ihnen gerne Detailzeichnungen und Produktspezifika zur Verfügung oder senden Ihnen auf Anfrage notwendige Zertifikate zu, die z.B. für Energiesparprojekte benötigt werden. Praktische Tipps und Tricks für den Heimwerker finden Sie in unseren Fensterratgebern, die von der Fensterreinigung, über den Einbau bis hin zur Planung eines Smart Home vielfältige Themen umfassen. Unser Fachwörter-Glossar erklärt Fachbegriffe einfach, sodass Sie schnell selbst zum Experten werden und Qualitätsunterschiede leicht erkennen.

Fenster ausmessen

Fenster ausmessen

Fenster-Aufmaß

Fenster einbauen

Fenster einbauen Bohrungen

Fenster-Einbau

Fenster ausbauen

Fenster ausbauen Rahmen entfernen

Fenster-Ausbau

Fenstermaterialien – Kunststoff, Holz, Aluminium oder Holz-Alu?

Die Wahl des Fenstermaterials ist meist die erste Entscheidung, die vor dem Fensterkauf getroffen werden muss. Hier spielen die jeweiligen Anforderungen an das Fenster, der Standort sowie natürlich auch das Budget eine große Rolle. Die Materialien unterscheiden sich in Ihren Qualitäten insbesondere bezgl. der Langlebigkeit, Energieeffizienz und Pflegleichtigkeit, aber auch Sicherheit und Schallschutz sind wichtige Faktoren. Dank moderner Technologie und der Weiterentwicklung von Werkstoffen gleichen sich die Materialeigenschaften aber immer mehr an, sodass es insbesondere im Premiumbereich nur noch um Nuancen und die eigene Präferenz geht. Dennoch gelten Kunststofffenster weiterhin als der günstige Allrounder, während Holzfenster von energiebewussten Eigentümern bevorzugt werden. Aluminiumfenster sind besonders widerstandfähig und werden häufig in öffentlichen, stark frequentieren Gebäuden eingesetzt. Welches Material für Sie das richtig ist, entscheiden Sie am besten selbst im Material- und Preisvergleich.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Rahmenmaterialien (++ = sehr gut, + = gut, - = mittel)
  Kunststoff Holz Aluminium Holz-Aluminium
Preisvergleich (Basis: Kunststoff) 0 % + 90 - 100 % + 140 - 150 % + 220 - 250 %
Wärmedämmung ++ ++ + ++
Lebensdauer ++ ++ ++ ++
Witterungsbeständigkeit ++ - ++ ++
Pflegeaufwand + - ++ ++
Stabilität ++ ++ ++ ++
Sicherheit + ++ ++ ++
Lärmschutz + ++ ++ ++

Fensterhersteller – kompetente Partner unseres Vertrauens

Auf fensterblick.de bieten wir starke Marken zu ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnissen. Der Fensterhersteller Aluplast steht für einen starken Innovationsgeist in Verbindung mit systemrelevanten Lösungen. Eine Vielzahl an Produktions- und Vertriebsniederlassungen trägt zum weltweiten Einsatz der Serien IDEAL und energeto bei, die Ansprüche vom Einsteigerprodukt bis zum Premiummodell erfüllen. Preisgünstige Fenster aus Polen bietet der Hersteller Drutex. Das polnische Unternehmen blickt auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurück. Auf riesigen Produktionsanlagen werden hochwertige Fensterprofile gefertigt. Dank engagierter Mitarbeiter und einer kontinuierlichen Investition in neue Technologien konnte DRUTEX eine führende Position auf den Fenstermarkt erlangen. Als einer der führenden Fensterproduzenten von Aluminiumsystemen bietet Aluprof eine breite Produktpalette für den privaten und gewerblichen Bereich. Das Unternehmen überzeugt durch sein Innovationspotenzial und eine gleichbleibend hohe Produktqualität. Vergleichen Sie die verschiedenen Marken und finden Sie das passende Fensterprofil für Ihr Bauvorhaben.

Fenstertypen – freie Auswahl in Form, Größe und Funktion

Fenster ist nicht gleich Fenster. Es gibt zahlreiche Fenstertypen, Unterschiede und Spezifikationen, die individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. Angefangen bei der Fensterform – es muss nicht immer das klassische Rechteck sein. Mit Rundbogenfenstern verleihen Sie Ihrem Heim einen ganz besonderen Charme. Oder Sie nutzen jeden Zentimeter Lichteinfall aus, indem Sie Ihre Dachgaube mit großen Giebelfenstern ausstatten. Passen Sie das Fenster Ihrem Zuhause an und nicht umgekehrt. So können Sie maximalen Wohnkomfort erzielen. Dazu gehört auch die richtige Öffnungsart. In kleinen Räumen bieten sich daher Schiebeelemente an, um den begrenzten Raum optimal ausnutzen zu können. Mehrflügelige Fenster ermöglichen hingegen einen wundervollen Panoramablick. Mit Isolierglasfenstern oder einer Pilzkopfzapfenverriegelung werden Sie den Ansprüchen an Energieeffizienz und Sicherheit gerecht. Zu guter Letzt haben Sie die Möglichkeit durch Sprossenfenster sowie der Farbgebung der Rahmen Ihren ganz persönlichen Stil zu verwirkliche. So wird Ihr Zuhause zum Spiegelbild Ihrer Seele.

Fenstergrößen – maßgeschneidert für das eigene Heim

Verschiedene Fenstergrößen in Weiß

Die Maße eines Fensters sind von verschiedenen Faktoren abhängig – der Maueröffnung, Alt- oder Neubau, eigenen Präferenzen und statischen Aspekten. Der Trend geht immer mehr zu bodentiefen Fenstern, die einen vollständigen Panoramablick gestatten. Das ist natürlich nicht überall möglich, sodass individuelle Lösungen gefunden werden müssen.

Dank technologischem Fortschritt sind Sie jedoch nicht mehr an die Standardgrößen gebunden, sondern können die Fenstermaße frei wählen. Daraus leiten sich dann auch die mögliche Öffnungsart ab sowie Maßnahmen zur Sicherung der Stabilität. Je größer das Fenster, desto eher wird dieses in mehrere Flügel geteilt oder mit einem Kämpfer verstärkt. So kann die statische Last gleichmäßig verteilt werden und die Fenster bleiben dauerhaft stabil und funktionstüchtig.

In unserem Online-Konfigurator können Sie Ihre Fenster individuell zusammenstellen. Geben Sie dazu einfach die Maße der Maueröffnung ein und schon kann es losgehen.

Beliebte Fenstermaße und -größen

Fensterfarben – für ein Haus mit starkem Charakter

Die Farbe eines Fensters ist schon längst nicht mehr einfach nur ein klassisches Weiß. Hier geht der Trend vielmehr zu satten Volltönen oder natürlichen Holzoberflächen. Damit wird das Fenster zu einem festen Bestandteil des Raumkonzeptes und direkt in die Gestaltung der Fassade mit eingebunden. Je nach Rahmenmaterial haben Sie verschiedene Möglichkeiten Ihren Fenstern einen individuellen Look zu verleihen. Kunststofffenster werden mit Dekorfolien versehen, die sowohl eine ebene als auch eine marmorierter Oberflächenstruktur ermöglichen. Sie ahmt eine echte Holzmaserung perfekt nach. Für Holz und Aluminiumfenster habe Sie eine riesige Auswahl an RAL-Lacken sowie auch natürlichen Holzlasuren. Wer lieber eine metallische Optik präferiert, der kommt mit einer Eloxalbeschichtung auf seine Kosten. Entdecken Sie die ganze Farbvielfalt!

Einflügeliges Kunststofffenster Fenster in Anthrazit
Einflügeliges Kunststofffenster Fenster in Eiche Hell
Einflügeliges Kunststofffenster Fenster in Grau
Einflügeliges Kunststofffenster Fenster in Weiß

Fensterverglasung – das Herzstück des Fensters

Wärmeschutzverglasung

Was wäre ein Fenster ohne Verglasung? Dieser unscheinbare Bestandteil ist das Herzstück eines jeden Fensters. Sie ermöglicht erst die wichtigen Schutzfunktionen bei gleichzeitiger Zufuhr von Licht und Frischluft.

Man unterteil die Verglasung hauptsächlich in vier Funktionsgebiete: Sicherheit, Schallschutz, Sichtschutz und Wärmedämmung. Je nachdem auf welcher Funktion der Fokus liegt, besteht die Scheibe aus einer Mehrfachverglasung, mit Verbundsicherheitsglas oder einer isolierenden Beschichtung für mehr Energieeffizienz. Häufig sind die Dicke der Scheibe sowie der Abstand, also der Scheibenzwischenraum, entscheidend für die nötige Dämmung.

Spezialgläser überzeugen darüber hinaus mit selbstreinigenden Eigenschaften oder einem Sichtschutz auf Knopfdruck im Gegensatz zum herkömmlichen Ornamentglas. Getöne Sonnenschutzgläser können zudem eingesetzt werden, um blendende Sonnenstrahlen am Arbeitsplatz zu reduzieren. Hier sind Ihren Wünschen kaum Grenzen gesetzt.

Arten von Fensterglas mit Funktionen

Sicherheit

2-fach Verglasung mit VSG-Sicherheitsglas

Schallschutz

2-fach Verglasung mit Schallschutz

Ornament

2-fach Verglasung mit Ornamentglas

Wärmeschutz

3-fach Verglasung mit Warmer Kante

Tipps zur Fenster Reinigung und Pflege

Mit der richtigen Reinigung und Pflege haben Sie sehr lange Freude an Ihren Fenstern, Ihre Fenster bleiben langfristig schön und Ihnen lange erhalten.

Fensterbeschläge – für Funktionalität und Sicherheit

Kunststofffenster Beschlag mit Pilzkopfzapfen
Kunststofffenster mit Pilzkopfverriegelung

Sichtbare Funktion bei versteckter Lage – das zeichnet Fensterbeschläge aus. Die kraftvollen Elemente sorgen für einen dauerhaften Bedienungskomfort, indem sich das Fenster leichtgängig öffnen und wieder schließen lässt – auch bei schweren Flügeln. Dabei ist nicht nur ein Aufdrehen möglich, sondern auch die bekannte Kippstellung oder ein Spaltlüften.

Die nötige Sicherheit wird durch eine Pilzkopfzapfenverrieglung erzielt. Diese verhaken sich im Gegensatz zur Bolzenverrieglung direkt im Schließblech und erschweren so das Aushebeln des Flügels, ein entscheidender Angriffspunkt für Einbrecher. In Verbindung mit einem Aufbohrschutz sowie abschließbaren Fenstergriffen wird der Einbruchschutz erhöht.

Je nach Wunsch können weitere Zusatzfunktionen, wie z.B. eine Feststellbremse oder ein Oberlichtöffner integriert werden, die den Alltag erleichtern. Entdecken Sie alle Möglichkeiten, um mit Fensterbeschlägen die Sicherheit und den Komfort Ihrer Fenster zu erhöhen!

Fensterförderung – so profitieren Sie gleich doppelt

Bei jedem Eigenheim steht irgendwann die Renovierung oder Sanierung an, um beispielsweise die Energiebilanz des Hauses zu steigern und nachhaltig Heizkosten zu sparen. Insbesondere ein Fensteraustausch ist dabei meist unabdingbar zur Einhaltung der strengen Richtlinien. Damit die Umrüstung keine zu großen Löcher ins Budget reißt, lohnt es sich, nach geeigneten Fördermitteln Ausschau zu halten. Insbesondere Projekte zur Verbesserung der Wärmedämmung werden subventioniert. Aber auch Maßnahmen zum altersgerechten Wohnen sowie die Erhöhung des Einbruchschutzes sind in vielen Förderpaketen enthalten. Beachten Sie dabei immer, dass Sie zuerst die Anträge auf eine Förderung stellen und diese genehmigen lassen, bevor Sie mit den Umbaumaßnahmen beginnen, ansonsten würde Ihr Anspruch verfallen. Übrigens: Die Förderung kann natürlich auch für Neubauprojekte beantragt werden.

Falls Sie sich beim Sanieren für Fenster mit einer Dreifachverglasung entscheiden, können Sie von verschiedenen Förderungsmöglichkeiten profitieren. Informieren Sie sich zu Förderungen unbedingt bevor Sie einen Fensterbauer beauftragen.

Fenster individuell ausstatten mit exklusivem Zubehör

Die Ansprüche an ein Fenster sind völlig unterschiedlich, sodass maßgeschneiderte Lösungen gefunden werden müssen. Das beginnt bei kleinen Zusätzen, wie zum Beispiel Griffen, Sprossen, Fensterbänken aus Holz oder Zierleisten. Für die Realisierung von Fensterfassaden können sogenannte Kopplungsprofile genutzt werden, die für eine verbesserte Statik sorgen und Einzelelemente miteinander verbinden. Praktischen Nutzen haben vor allem Rollläden, die die Sicherheit und den Wärmeschutz des Hauses erhöhen. Darüber hinaus können zusätzliche Insektenschutzgitter den Wohnkomfort erhöhen. Kleine Plagegeister werden so auf Abstand gehalten, sodass Sie laue Sommernächte genießen können. Für ein gesundes Raumklima eignen sich innovative Lüftungssysteme. Sie werden im Fensterfalz oder am Rahmen angebracht und sorgen für eine kontinuierliche Frischluftzufuhr. Das beugt Schimmelbildung vor und schützt damit die Bausubstanz und Ihre Gesundheit gleichermaßen.

Sprossen

Kunststofffenster mit SZR Sprossen

Rollladen

Kunststofffenster mit Aufsatzrollladen Querschnitt

Raffstore

Raffstore mit Fenster

Fensterlüftung

Fensterfalzlüfter Regel-air Weiß

Insektenschutz

Insektenschutz-Gitter für Fenster

Zusatzprofile

Abdeckleisten aus Kunststoff

Montagematerial

Pflege- und Reinigungsprodukte für Fenster

Detailzeichnungen

Profilschnitt für Kunststofffenster

Kostenlose Lieferung

Ab einer Bestellung von 10 Fenstern deutschlandweit!

Jetzt Angebot für Fenster anfordern