Fenster-Ratgeber - Alle wichtigen Informationen im Blick

Heutzutage ist ein Fenster nicht mehr einfach nur eine Glasscheibe im Rahmen, die Tageslicht in die Wohnung lässt, sondern ein komplexes Hightech-Produkt, das vielfältige Funktionen erfüllt. Dazu gehören der Wärme- und Einbruchschutz, die Schalldämmung sowie stabile und durable Materialeigenschaften. Neben der Qualität während der Herstellung ist ebenso die richtige Verwendung und Pflege entscheidend für die zufriedenstellende Aufgabenerfüllung Ihrer Fenster. Angefangen bei der sachgemäßen Montage, über die richtige und regelmäßige Reinigung bis zur optimalen Wartung. Wir haben Ihnen die meistgesuchtesten Themen in praktischen Ratgebern zusammengestellt, verraten Ihnen was beim Fenster wichtig ist und geben Ihnen nützliche Tipps für den täglichen Umgang. So werden auch Sie zum Experten und können sich an Ihren Fenstern lange erfreuen!

Anleitungen für Fenster und Türen

Die richtige Fenstermontage ist das A und O für eine dauerhafte und reibungslose Funktionalität des Fensters. Dabei entscheidet sich, ob die einwirkenden Kräfte optimal verteilt werden und somit die hohe Qualität der Materialien ihre volle Wirkung entfalten kann. Angefangen beim präzisen Fensteraufmaß, das eine Produktion nach Maß erlaubt. Während des Einbaus ist eine gerade Ausrichtung unabdingbar, damit keine einseitigen oder punktuellen Belastungen an Rahmen und Verglasung auftreten. Darüber hinaus ist die richtige Einstellung der Fenster notwendig, um die Beschläge zu entlasten und eine leichtgängige Bedienung zu ermöglichen. Lesen Sie in unseren Fensterratgebern alle wichtigen Details zu den einzelnen Themen.

Fensterpflege und Fensterreinigung

Fensterputzen ist eine lästige Angelegenheit und bei den meisten Menschen eher auf den unteren Plätzen der Beliebtheitsskala anzutreffen. Dabei erfüllt diese Tätigkeit bei weitem nicht nur einen optischen Zweck, sondern ist zentraler Bestandteil der adäquaten Fensterpflege. Denn was viele nicht wissen: die falschen Reiniger können das Material angreifen und irreversible Schäden hinterlassen. Ihre Fenster sind dann zwar sauber, aber die Dichtungen werden porös, der Rahmen verfärbt sich oder die Verglasung wird stumpf. All das lässt sich durch eine gewissenhafte Pflege vermeiden. Wir zeigen Ihnen in unseren Fensterratgebern, wie Sie mit nur wenig Aufwand und ohne teure Hilfsmittel, Ihre Fenster richtig pflegen und Verschmutzungen einfach entfernen können. So bekommen auch Sie garantiert Ihre Scheiben streifenfrei! Weiter zu Fensterpflege und Reinigung

Fenstersanierung und Modernisierung

Als täglicher Gebrauchsgegenstand ist es nicht verwunderlich, dass ein Fenster auch einmal kaputt gehen kann oder Mängel aufweist. Hier gilt es zunächst die Ursache festzustellen und dann zu entscheiden, ob eine Reparatur möglich ist oder ein Austausch erfolgen muss. Insbesondere im Zuge von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen werden noch funktionstüchtige Fenster gegen energieeffizientere Exemplare ausgetauscht, zur Verbesserung der Wärmedämmung und Senkung der teuren Heizkosten. Zu den häufigsten Schäden gehören spröde Dichtungen, die im Verlauf der Jahre an Elastizität verlieren und ersetzt werden müssen. Vielen Störungen kann man durch die richtige und regelmäßige Fensterpflege entgegenwirken – in unseren Ratgebern zeigen wir Ihnen wie. Weiter zu Fenstersanierung und Modernisierung


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
5/5 Sterne (3 Stimmen)
1 5 3 5