Alu Nebeneingangstür mit Seitenteil und Oberlicht

Nebeneingangstür nach Maß kaufen

Abseits des Rampenlichts und doch ein Hauptdarsteller – das ist die Nebeneingangstür. Häufig sind diese an Kellerzugängen, Garagen oder Hintereingängen zu finden, wo sie nahezu unbemerkt ihre Dienste verrichten. Diese stumme Funktionalität erleichtert nicht nur unseren Alltag, sondern lockt auch Langfinger an. Die meist verdeckt liegenden Nebeneingangstüren stellen einen beliebten Angriffspunkt für Einbrecher dar und sollten speziell geschützt werden. Robuste Nebeneingangstüren aus Kunststoff, Holz oder Aluminium sind je nach Wahl mit unterschiedlichen Verriegelungssystemen ausgestattet.

Unsere beliebtesten Nebeneingangstür-Modelle - Die richtige Tür für Ihr Projekt

Nebeneigangstür Berlin

Nebeneingangstür Berlin

Nebeneigangstür Schwedt

Nebeneingangstür Schwedt

Nebeneigangstür Bernau

Nebeneingangstür Bernau

Nebeneigangstür Cottbus

Nebeneingangstür Cottbus

Nebeneigangstür Brandenburg

Nebeneingangstür Brandenburg

Nebeneigangstür Eberswalde

Nebeneingangstür Eberswalde

Nebeneigangstür Oranienburg

Nebeneingangstür Oranienburg

Nebeneigangstür Potsdam

Nebeneingangstür
Potsdam

Einfach konfigurieren und Nebeneingangstür günstig kaufen

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden! Setzen Sie lieber auf Qualität und hohe Standards für Ihre günstige Nebeneingangstür. Unsere Kunststofftüren überzeugen mit einem Kammerprofil sowie einer integrieren Stahlverstärkung im Rahmen, wodurch die Tür noch robuster und widerstandsfähiger ist.

Damit auch wirklich jeder Ihrer Wünsche erfüllt wird, können Sie Ihre Nebeneingangstür konfigurieren. Sie entscheiden die Farbe, die Verglasung und natürlich jegliche Sicherheitsausstattungen, und dass bequem von zu Hause aus! Denn dank unseres Konfigurators, erfolgt die Gestaltung der Nebeneingangstür online.

Den Nebeneingangstür Preis bestimmen also nur Sie selbst. Sie legen fest, welches Zubehör Ihnen wichtig ist und an welcher Stelle Sie lieber sparen möchten. Erst wenn alle Zweifel ausgeräumt sind, können Sie abschließend Ihre neue Nebeneingangstür kaufen.

In 5 Schritten zu Ihrer neuen Nebeneingangstür - so funktioniert’s

1. Material u. Profil

Kunststoff, Holz oder Aluminium – wählen Sie eines der Materialien aus und bestimmen Sie anschließend das gewünschte Profil.

2. Typ und Maße

Passen Sie die Nebentürgröße, Form und die Öffnungsrichtung an Ihr Zuhause an – ob klassisches Rechteck oder Sonderform.

3. Farben und Glas

Setzen Sie farbliche Akzente in Ihrem Zuhause mit einem Rahmendekor. Anhand der Verglasung bestimmen Sie den Wohnkomfort.

4. Türenzubehör

Umfangreiches Türenzubehör ermöglicht Ihnen eine individuelle Gestaltung. Von Sprossen, über Rollläden bis hin zu Sicherheitsfeatures.

5. Online Nebentür bestellen

Mit sicheren Zahlungsbedingungen und transparenter Kostenaufstellung können Sie bedenkenlos Ihre neue Nebeneingangstür planen. Die Lieferung erfolgt ab 10 Fenstern kostenfrei. Alle Bestellungen werden von unserem Fachpersonal geprüft.

Nebeneingangstür nach Maß

Nebeneingangstüren aus Kunststoff, Holz oder Alu online konfigurieren und bestellen bei fensterblick.de

Nebeneingangstüren: Ratgeber, Wissenswertes und Tipps

Nebeneingangstür mit Seitenteil und Oberlicht in Grau

Ob Kindergarten, Bürogebäude, Privathaushalt oder Werkstatt – die Nebeneingangstür ist aus vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken und überzeugt durch ihre Vielgestaltigkeit, die auch komplexe Bausituationen meistert. Dabei sind vor allem wichtige Eigenschaften wie der Einbruchschutz und die Wärmedämmung zu berücksichtigen sowie auch die komfortable Bedienung. Gerade bei hochfrequenten Eingängen kommt es sonst schnell zu Verschleißerscheinungen. Das Design und die Ausstattung können Sie individuell nach Ihren spezifischen Anforderungen gestalten. So spendet beispielsweise eine vollverglaste Doppelflügel-Tür sehr viel Tageslicht und schafft eine freundliche Wohnatmosphäre, während eine durchgängige Türfüllung ideal für kleine Garagenzugänge ist, um den Blick ins Innere zu verwehren. Welche Profilmaterialien Ihnen dazu zur Verfügung stehen und welche Tipps und Tricks es sonst noch zu wissen gibt, erfahren Sie auf dieser Seite!

Welches Material soll ich für meine Nebeneingangstür wählen?

Nebeneingangstüren spielen im privaten Bereich eher eine untergeordnete Rolle, während sie in Bürogebäuden und anderen Gewerben häufig zum Einsatz kommen. Das richtige Profilmaterial ist entscheidend für wichtige Türeigenschaften, wie z.B. Wärmedämmung, Einbruchschutz oder Stabilität. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht der Vor- und Nachteile aller verfügbaren Materialien, um Ihre Entscheidung zu erleichtern.

Nebeneingangstüren aus Kunststoff

2-flg. Kunststoff Nebeneingangstür in Weiß mit Lichtausschnitten
Kunststoff Nebeneingangstür mit Lichtausschnitten in Weiß

Nebeneingangstüren aus Kunststoff überzeugen vor allem dank ihres großartigen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Das beliebte Material verfügt über ein stabiles sowie wärmedämmendes Mehrkammersystem, dass den aktuellen Anforderungen an Energieeffizienz und Sicherheit entspricht. Die glatte Oberfläche ist schmutzabweisend und bedarf nur wenig Pflege, wodurch es ideal für den Einsatz an abgelegenen Hintereingängen geeignet ist.

Die Ausstattung und Gestaltung können individuell bestimmt werden. So sorgen ausgezeichnete Sicherheitsverriegelungen für Funktionalität und Einbruchschutz, während die Isolierverglasung mit integriertem Sicherheitsglas vor Wärmeverlust und Verletzungen schützt. Das Profil kann mit diversen Dekorfolien überzogen werden, wodurch aufregende Farbeffekte entstehen, darüber hinaus sind natürliche Holztöne sowie eine täuschend echte Prägung erhältlich, wodurch Ihre Nebeneingangstür aus Kunststoff eine wohlige Wärme ausstrahlt und gleichzeitig das Material geschützt wird. Entscheiden Sie sich jetzt für den preiswerten Allrounder und bestellen Sie Ihre Wunschtür!

Vorteile von Kunststoff-Nebeneingangstüren

  • Gute Wärmedämmparameter durch Mehrkammerprofile
  • Robustes PVC mit langer Lebensdauer
  • Witterungsbeständig und stabil
  • Pflegeleicht und schmutzabweisend
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile von Kunststoff-Nebeneingangstüren

  • Kratzer lassen sich nur schwer ausbessern
  • Kein naturbelassendes Wohngefühl wie bei Holz
  • Weniger stabil und robust wie Aluminiumtüren

Nebeneingangstüren aus Holz

Holztür Softline
Holztür mit Lichtausschnitt und Kassetten-Applikation

Für ein natürliches Wohnambiente sind Nebeneingangstüren aus Holz die erste Wahl. Der Rohstoff überzeugt dabei durch seine spezielle Optik dank geschwungener Maserung und warmen Holztönen, die eine wohlige Wärme im Raum erzeugen. Das Design kann dazu sowohl traditionell als auch modern angelegt werden, sodass Sie den Stil Ihres Hauses individuell bestimmen können. Hier stehen Ihnen vielfältige Lasuren zur Verfügung, mit denen Sie wirkungsvolle Effekte erzielen können. So holen Sie sich ein Stück Natur direkt in die eigenen vier Wänden.

Vor dem Kauf einer Holztür sollte jedoch der vergleichbar hohe Anschaffungspreis in Erwägung gezogen werden sowie eine aufwändigere Pflege, als es bei Kunststoff oder Alu der Fall ist. Regelmäßige Schutzlasuren sind notwendig, um die Beständigkeit des Rohstoffes zu erhalten. Werden die Pflegehinweise beachtet, profitieren Sie von einer wundervollen Tür mit herausragenden Eigenschaften. Insbesondere die hohe Energieeffizienz von Nebeneingangstüren aus Holz ist erwähnenswert. So wird im Winter kostbare Heizenergie gespart und im Sommer bleiben die Räume angenehm kühl. Darüber hinaus ist das natürliche Material sehr stabil. Entdecken Sie gleich alle Vorteile in unserem Online-Konfigurator!

Vorteile von Holz-Nebeneingangstüren

  • Nachwachsender Rohstoff für nachhaltige Herstellung
  • Einzigartige Wärmedämmung und Wohlgefühl
  • Natürliches Wohnambiente und gutes Raumklima
  • Wundervolle Zierleisten und schwungvolle Sprossen

Nachteile von Holz-Nebeneingangstüren

  • Erhöhter Pflegebedarf und regelmäßige Lasur erforderlich
  • Geringere Witterungsbeständigkeit als Alu oder PVC
  • Vergleichsweise hoher Anschaffungspreis

Nebeneingangstüren aus Aluminium

Aluminium Nebeneingangstür mit Seitenteil und Oberlicht
Aluminium Nebeneingangstür mit Seitenteil und Oberlicht

Türen aus Aluminium gelten als Standard in öffentlichen und gewerblichen Gebäuden. Das robuste Material ist äußerst strapazierfähig, wodurch es insbesondere für Standorte mit hoher Nutzungsfrequenz geeignet ist. So bleibt der Verschleiß gering und die Lebensdauer der Tür wird maximal erhöht. Kleinere Kratzer können leicht ausgebessert werden. Darüber hinaus überzeugt der Werkstoff durch seine starken statischen Eigenschaften trotz leichtem Gewicht, wodurch auch große Konstruktionen und schmale Profile möglich sind. In Kombination mit Sicherheitsbeschlägen schützt die Alutür effektiv vor Einbruch und mindert die Lärmbelastung.

Im Vergleich zu Kunststoff ist der Anschaffungspreis deutlich höher, jedoch muss hier die längere Lebensdauer berücksichtig werden. Die Oberfläche ist schmutzabweisend und bedarf kaum Pflege, wodurch die Nebeneingangstür aus Aluminium sehr pflegeleicht ist – ein echter Vorteil gegenüber Holz. Geringer fällt hingegen die Wärmedämmung aus. Hier müssen spezielle Dämmeinlagen verwendet werden, die die Energieeffizienz steigern. Das moderne Design erlaubt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Probieren Sie in unserem Farbkonfigurator gerne das gesamte Spektrum aus, bis die richtige Farbe gefunden wurde!

Vorteile von Aluminium-Nebeneingangstüren

  • Hohe Stabilität und Widerstandsfähigkeit
  • Witterungsbeständige Oberfläche
  • Leichte Reinigung und kaum Pflege
  • Strapazierfähiges Material für große Konstruktionen

Nachteile von Aluminium-Nebeneingangstüren

  • Wärmedämmung abhängig vom Profil-System
  • Anschaffung liegt im oberen Preissegment
  • Starke Längenveränderungen bei Temperaturschwankungen

Preisvergleich: Nebeneingangstüren zu günstigen Preisen konfigurieren

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden! Setzen Sie lieber auf Qualität und hohe Standards für Ihre günstige Nebeneingangstür. Die Profile bestehen aus Kunststoff, Holz oder Aluminium und überzeugen durch unterschiedliche Eigenschaften in puncto Energieeffizienz, Einbruchschutz, Komfort und Stabilität. Um jede Ihrer Anforderungen an ein Qualitätsprodukt zu erfüllen, können Sie die Nebeneingangstür einfach online konfigurieren – bequem von zu Hause aus! Sie klicken dazu die gewünschten Merkmale im Konfigurator an und entscheiden über die Farbe, die Verglasung, die Sicherheitsausstattung sowie zusätzliche Komfortextras. Den Preis der Nebeneingangstür bestimmen also nur Sie selbst. Sie legen fest, welches Zubehör Ihnen wichtig ist und an welcher Stelle Sie lieber sparen möchten. Erst wenn alle Zweifel ausgeräumt sind, können Sie abschließend Ihre neue Nebeneingangstür kaufen.

Übersicht: Nebeneingangstüren Preise und Kosten

Material Marke Fensterprofil Preise ab
Kunststoff-Nebeneingangstür SALAMANDER Streamline 76 604,72 EUR
Kunststoff-Nebeneingangstür aluplast IDEAL 4000 654,28 EUR
Kunststoff-Nebeneingangstür DRUTEX Iglo 5 752,56 EUR
Holz-Nebeneingangstür DRUTEX Softline-68 1152,10 EUR
Alu-Nebeneingangstür aluprof MB-70 668,19 EUR
Alu-Nebeneingangstür aluprof MB-86 SI 928,34 EUR

Nebeneingangstüren nach Maß

Nebeneingangstüren aus Kunststoff, Holz oder Alu online konfigurieren und bestellen bei fensterblick.de

Welche Varianten, Typen und Formen von Nebeneingangstüren gibt es?

Nebeneingangstüren gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und können individuell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen angepasst werden. Ganz klassisch ist die einflügelige Tür, die schmale Seiteneingänge ziert. Breitere Maueröffnungen erfordern hingegen zweiflügelige Türen oder eine Nebeneingangstür mit Seitenteil. Dieses kann feststehend sein oder als bewegliches Element integriert werden. Darüber hinaus kann die Türfüllung einheitlich zum Hauptflügel gestaltet werden oder Sie nutzen eine lichtspendende Vollverglasung.

Eine ähnliche Variante ist die Nebeneingangstür mit Oberlicht, wodurch auch in schmale Flure genügend Tageslicht gelangt und eine zusätzliche Lüftungsoption entsteht. Etwas ausgefallender ist dabei ein Rundbogen, der den Eingang zu einer imposanten Erscheinung werden lässt und ebenfalls mittels Kippfunktion eine Lüftung ermöglicht. Insbesondere in Küstengebieten müssen die Anwohner die örtlichen Witterungsverhältnisse einplanen. Bei starken Windböen sind deshalb nach außen öffnende Nebeneingangstüren zu empfehlen. So wird der Flügel in den Rahmen gedrückt und das Material geschont. Entdecken Sie alle Ausführungen in unserem Online-Konfigurator!

1-flg. Nebeneingangstür

Der Klassiker! Die einflügelige Nebeneingangstür ist meist die schnelle Verbindung zwischen Hinterhof und Haus oder der Eingang zur Hobbywerkstatt. Die Ausführung ist recht unauffällig, sodass sie sich optimal in die Umgebung einfügt. Dazu eignen sich schlichte Türfülllungen mit wenig Schnickschnack.

2-flg. Nebeneingangstür

Breitere Nebeneingänge, wie zum Beispiel von Firmengebäuden, nutzen häufig zweiflügelige Türen, um den Raum optimal zu nutzen. So kann der Stulpflügel im Bedarfsfall auch geöffnet werden, damit sperrige Gegenstände beim Transport hindurchpassen. Mit einer Vollverglasung wirkt der Eingang einladend und spendet viel Licht.

Nebentür n. außen öffnend

Nach außen öffnende Nebeneingangstüren werden häufig in Gegenden mit speziellen Witterungsverhältnissen eingesetzt. Bei starken Windböen wird der Flügel in den Türrahmen gedrückt, statt heraus. So wird der Andruck erhöht und das Material geschont – was die Lebensdauer der Tür nachhaltig verlängert.

Nebentür mit Seitenteil

Alternativ zur zweiflügeligen Variante sind Nebeneingangstüren mit Seitenteil sehr reizvoll. Sie bestehen aus einem beweglichen Türflügel und einem feststehenden Seitenteil, das Sie individuell gestalten können – mit passender Türfüllung oder mit Glaseinsätzen bzw. Vollverglasung. So kann kostbares Tageslicht eingefangen werden, wodurch die Räume heller und freundlicher wirken.

Nebentür mit Oberlicht

Hohe Decken sind der Traum eines jeden Hausherren, stellen ihn aber auch vor Herausforderungen und Sonderkonstruktionen, was die Türen anbelangt. Eine Nebeneingangstür mit Oberlicht ist die ideale Lösung, um die Höhe sinnvoll zu nutzen und gleichzeitig Licht zu spenden. Durch eine Dreh-Kipp-Funktion kann der Raum optimal belüftet werden, um das Raumklima zu verbessern.

Nebentür mit Rundbogen

Eine Nebeneingangstür mit Rundbogen oder Segmentbogen wird bei richtiger Ausstattung direkt zum Hauptdarsteller. Insbesondere bei Altbauten lohnt sich die Investition in das traditionelle Design mit modernen Aspekten. Hierbei sind auch weitere Bogenformen und -typen möglich. Das rundliche Oberlicht sorgt für viel Tageslicht und bietet zusätzlich eine Lüftungsmöglichkeit.

Impressionen und Beispiele: Doppelflügelige Nebeneingangstür mit Seitenteilen

Doppelflügelige Nebeneingangstür mit Seitenteilen Vollglas

Überall Energie sparen – mit der Nebeneingangstür

Türschwelle thermisch getrennnt Alu
Die Warme Türschwelle - Clever Energie sparen

Überall im Haus verstecken sich kleine und große Wärmebrücken, die Ihre Energiekosten in die Höhe treiben. Hochwertige Nebeneingangstüren können helfen, langfristig zu sparen. So zum Beispiel beim Zugang zur Garage.

Ist die Tür nicht ordnungsgemäß isoliert, entweicht die behagliche Wärme nach außen und wärmt Ihr Auto oder den Rasenmäher statt Sie selbst. Nebeneingangstüren aus Holz oder Mehrkammersysteme aus Kunststoff oder Aluminium wirken stattdessen wärmedämmend dank ihrer speziellen Profile. Für die nötige Dichtigkeit werden zusätzlich Dichtungssysteme aus EPDM oder TPE verwendet.

Achten Sie vor allem bei der Türfüllung auf die richtige Dämmung oder verwenden Sie Glaseinsätze mit Swisspacer Abstandshaltern. Es gibt viele tolle Möglichkeiten, Ihr Heim zu isolieren. Ihre Nebeneingangstür nach Maß können Sie ganz einfach in unserem Online-Konfigurator zusammenstellen.

Die Nebeneingangstür – keine Kompromisse in Sachen Sicherheit

Holz Nebeneingangstür Softline
Holz Nebeneingangstür Softline

Nebeneingänge werden häufig etwas stiefmütterlich behandelt. Am Ende des Baus ist das Geld knapp und man entscheidet sich für geringe Qualität, denn „Das sieht ja Niemand“. Doch genau hier liegt das Problem.

Verdeckt liegende Nebeneingangstüren in Kelleraufgängen oder hinter der Garage sind eine willkommene Einladung für Einbrecher und sollten daher besonders geschützt werden.

Moderne Nebeneingangstüren erhalten Sie aus Kunststoff, Holz oder Aluminium, je nach Bedarf und Design des Hauses. Ein stabiles und robustes Profil ist die wirkungsvolle Grundlage.

Hinzu kommen Verriegelungssysteme mit Haken- oder Bolzenverriegelungen und beständige Scharniere, die eine dauerhafte Funktionalität bieten. So ist die Nebeneingangstür gegen Verschleißspuren gesichert.

Ratgeber: Hilfe und Anleitungen zum Nebeneingangstür-Kauf

Nebeneingangstür Aufmaß

Nebeneingangstür Aufmaß

Nebeneingangstür Einbau

Nebeneingangstür Einbau

Nebeneingangstür Ausbau

Nebeneingangstür Ausbau

Tipps zum Einstellen von Nebeneingangstüren

Mit der richtigen Wartung und Pflege haben Sie sehr lange Freude an Ihren Nebeneingangstüren und diese bleiben Ihnen lange erhalten.

Individuelle Ausstattungen und Zubehör

Öffnungsarten

Nebeneingangstürtypen

Nebeneingangstür Typen

Eingangstür Farben

Nebeneingangstür Kunststoff Farben Auswahl

Nebeneingangstür Farben

Verglasung

3-Fach verglasung für Türen

Nebeneingangstür Glas

Einbruchsicher

Nebeneingangstür Verriegelung

Nebeneingangstür Sicherheit

Türgriffe

Türgriff Drücker Auswahl

Türgriffe und Garnituren

Nach außen öffnend

Nebeneingangstür nach außen öffnend

Nebeneingangstür nach außen öffnend

Kostenlose Lieferung

Ab einer Bestellung von 10 Fenstern deutschlandweit!

Jetzt Angebot für Nebeneingangstüren anfordern