Fenstersprossen

Kunststofffenster mit Sprossen in Weiß

Vom Stabilisator zum modernen Stilelement! Fenstersprossen werden seit jeher im Fensterbau eingesetzt und erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit. Was früher als notwendiges Übel galt, um möglichst große Glasflächen realisieren zu können, ist heute eher eine Frage der persönlichen Gestaltung geworden. Fenstersprossen verwandeln sowohl Fassade als auch die Innenräume in ein wahres Schmuckstück und sind dadurch nicht mehr wegzudenken. Viele Bauherren, die Fenstersprossen kaufen, verfolgen einen genauen Plan: so gibt es Fenster mit Sprossen im Landhausstil oder moderne Sprossenfenster mit graden Führungslinien. Die diversen Fenstersprossen Arten ermöglichen dabei eine nahezu unbegrenzte Gestaltungsfreiheit, die zum Träumen und Ausprobieren verführt.

Fenstersprossen Arten

Gestalten Sie Ihr Sprossenfenster modern – mit innenliegenden Helima-Sprossen

Innenliegende Helima Sprossen
Innenliegende Helima Sprossen

Sie wünschen sich den typischen Sprossen-Look, aber es graut Ihnen davor, die Sprossenfenster zu putzen? Dann haben wir die perfekte Lösung für Sie: Fenster mit innenliegenden Sprossen!

Diese besonders moderne Sprossenart verbindet traditionelle Fenstergestaltung mit Praktikabilität. Die Fenstersprossen liegen im Scheibenzwischenraum. Das bedeutet, dass die optische Wirkung zwar erhalten bleibt, aber keine Ecken und Kanten mehr auf der Glasoberfläche gebildet werden, in denen sich Schmutz ansammeln kann. Die Sprossen bilden damit keinen Störfaktor.

Moderne Sprossenfenster zu reinigen wird also zum reinsten Kinderspiel, ohne auf die einzigartige Atmosphäre oder die spannenden Licht- und Schattenspiele verzichten zu müssen.

Einfach aufgesetzte Fenstersprossen nachrüsten

Aufgesetzte Sprossen aus Kunststoff in Weiß
Aufgesetzte Sprossen aus Kunststoff in Weiß

Wer Sprossen nachträglich anbringen will, für den gibt es Fenstersprossen zum Aufkleben. Die verwendeten Fenstersprossen sind selbstklebend, das heißt, nur die Schutzfolie muss entfernt werden und schon kann die Sprosse aufgebracht werden – eine ganz neue Sprossenfenster-Art!

Man platziert sie direkt auf der Glasscheibe und bildet das gewünschte Muster. Der Vorteil gegenüber der „echten Sprosse“: Bei Umzug oder Umgestaltung können die selbstklebenden Fenstersprossen einfach wieder entfernt werden.

Die aufgesetzten Fenstersprossen haben eine starke optische Wirkung, wodurch sie immer häufiger zum Einsatz kommen, um den beliebten Landhausstil bei Sprossenfenster nachzuahmen.

Die „echte“ Fenstersprosse – der Kämpfer

Glasteilende Kämpfer-Sprossen aus Kunststoff in Weiß
Glasteilende Kämpfer-Sprossen aus Kunststoff in Weiß

Wer kennt sie nicht – die glasteilende Fenstersprosse! Das Sprossenfenster als Deko zu verwenden ist eine Erfindung der Neuzeit. Früher wurden die schmalen Stege aus Metall oder Holz eingesetzt, um viele kleine Glasscheiben zu einer großen Glasfläche zu verbinden.

Nachdem die Glasproduktion soweit war, auch großformatiges Flachglas herzustellen, sind die traditionellen Sprossenfenster im Landhausstil kurzweilig in Vergessenheit geraten. Als wichtiges Stilelement am Fenster sind Kämpfer-Sprossen geblieben.

Die zusätzlich wichtige Funktion der Stabilisierung von Balkontür- und Fensterkonstruktionen mit großen Breiten oder Glasflächen ist geblieben. Mittlerweile gibt es viele moderne Alternativen für eine charmante Fassadengestaltung. Doch wer der glasteilenden Sprosse treu bleiben will, der kauft Fenster mit Sprossen im Landhausstil.

Mehr zum Thema Fenstersprossen

Kostenlose Lieferung

Ab einer Bestellung von 10 Fenstern deutschlandweit!

Jetzt Angebot für Kunststofffenster anfordern


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
5/5 Sterne (4 Stimmen)
Fenstersprossen 5 5 1 4