Holzfenster IV 68, 78 und 88

Moderne Fenstertechnologie am klassischen Holzfenster! Holzfenster zählen zu den ältesten und seit jeher einer der beliebtesten Fenster. Der natürliche Rohstoff überzeugt mit einer unverwechselbaren warmen Aura und guter Wärmedämmung. Mit der Entwicklung von Kunststoffprofilen und Aluminiumfenstern hat das Holzfenster seine marktführende Position verloren, doch muss es deswegen noch lange nicht als „veraltet“ abgeschrieben werden. Ganz im Gegenteil haben der Fortschritt im Fensterbau auch viele starke Verbesserungen für das Holzfenster mit sich gebracht und zur Entwicklung der Holzfensters IV 68, 78 und 88 geführt. Das Kürzel IV steht dabei für Isolierverglasung und bezieht sich auf die Verwendung moderner Mehrscheiben-Isoliergläser beim Holzfenster IV. Diese stellt eine der wesentlichen Verbesserungen gegenüber alten meist einfach-verglasten Holzfenstern dar. Die Zahlen 68, 78 und 88 beziehen sich hingegen auf die Breite des Rahmens.

Unser Produkt: Das Drutex Softline mit Isolierverglasung

Holzfenster IV Profil Softline mit Kiefer in Eiche Dunkel Lasur

Für moderne Fensterbaustandards setzen wir auf das Holzfensterprofil DRUTEX SOFTLINE. Dieses bietet als IV Holzfenster 68, 78 und 88 die Vorzüge moderner Fensterkonstruktion vereint im klassischen Holzfenster.

Die mehrfache Schichtverleimung verleiht dem Holzprofil eine hohe Stabilität, wobei für die Verarbeitung nur hochwertiges Holz aus wahlweise Kiefer, Meranti oder Lärche verwendet wird. Hochwertige Fensterbeschläge der renommierten Marke MACO bieten anhaltenden Nutzerkomfort nach hohen Sicherheitsstandards.

Viele Details im Profildesign, wie die Wetterschenkel zum Feuchtigkeitsschutz oder die Falzschnitte für den perfekten Einbau runden das Fenster ab. Zentral aber für die hohe Qualität der Wärmedämmung ist jedoch die Isolierverglasung. Hierbei handelt es sich um eine 2-fach oder 3-fach Verglasung mit Argon-Gas in den Schiebenzwischenräumen und Low-Beschichtung für noch geringere Wärmeemission. Zusammen ergibt das eine starke Wärmedämmung die auch bei anderen Profilmaterialien eingesetzt wird.

Holzfensterprofile mit verschiedenen Bautiefen

Holzfenster Softline-68

Holzfenster Softline-68 Profil
  • Kiefer, Meranti oder Lärche
  • Rahmenbautiefe 68mm
  • TPE Dichtungsebene

ab 98,40 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Jetzt Preis berechnen

Holzfenster Softline-78

Holzfenster Softline-78 Profil
  • Kiefer, Meranti oder Lärche
  • Rahmenbautiefe 78mm
  • 2 TPE Dichtungsebenen

ab 114,40 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Jetzt Preis berechnen

Holzfenster Softline-88

Holzfenster Softline-88 Profil
  • Kiefer, Meranti oder Lärche
  • Rahmenbautiefe 88mm
  • 2 TPE Dichtungsebenen

ab 126,80 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Jetzt Preis berechnen

Charme fürs Haus - Fenster IV-68 mit vielen Auststattungen

Bodentiefe Holzfenster am Holzhaus

Kein anderes Material vermag den unverwechselbaren Charme eines Holzfensters zu erreichen oder die charakteristische Wärme die es verbreitet. Durch seine vielen Weiterentwicklungen kann sich das Holzfenster IV-68 bis 88 aber auch mit den anderen Materialien messen.

Denn mit der langjährigen Erfahrung und weitreichenden Innovationen von Drutex ist mit dem Softline Profil ein starkes Produkt für Holzfenster entstanden. Besonders die hohe Stabilität und natürliche Wärmedämmung des Rohstoffes Holz kommen dem Holzfenster IV hier zugute.

Um eine regelmäßige Pflege kommt man dennoch nicht herum, um auch langjährig die Freude am Holzfenster zu erhalten. Eine hochwertige Imprägnierung und vielseitige Lasuren unterstützen die Widerstandskraft des IV Holzfensters aber bereits vom Werk an.

Kostenlose Lieferung

Ab einer Bestellung von 10 Fenstern deutschlandweit!

Jetzt Angebot für Holzfenster anfordern


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
5/5 Sterne (1 Stimme)
Holzfenster IV 5 5 1 1