Passivhausfenster

Fenstertypen Galeriebild

Ihnen liegt die Umwelt am Herzen und Sie möchten nachhaltig Energie sparen? Dann entdecken Sie jetzt unsere Passivhausfenster! In Zeiten von immer höher steigenden Energiekosten ist es besonders wichtig, langfristig zu denken und zu planen. Fenster für Passivhäuser sind ein erster Schritt in die richtige Richtung. Sie weisen einen sehr niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten auf, den sog. U-Wert. Nehmen Sie sich also Zeit zum Vergleich von jedem Passivhausfenster Detail. Neben dem U-Wert sind dabei das Rahmenmaterial, die Verglasung, verschiedene Dichtungsebenen sowie die Gasfüllung und der Abstandshalter im Scheibenzwischenraum wichtig. In unserem Online-Konfigurator finden Sie neben den verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten auch direkt die Preise der Passivhausfenster.

Passivhausfenster – Effektiv, Energiesparend, Empfehlenswert

Passivhaustaugliche Fenster aus Holz und Kunststoff
Passivhaustaugliche Fenster aus Holz und Kunststoff

Egal ob ein Passivhausfenster aus Kunststoff oder ein Passivhausfenster aus Holz – bei beiden Varianten sind hochwertige Materialien ausschlaggebend für ein optimales Ergebnis. Passivhausfenster aus Kunststoff besitzen Mehrkammerprofile mit mehreren Dichtungsebenen mit ausgezeichneten Wärmedämmparametern.

Die Energiesparprofile aus Holz oder Holz-Aluminium gehören zu den Premiumprodukten in diesem Bereich. Ihnen wohnen die natürlichen Isoliereigenschaften von Vollholz inne, die ein wohlig warmes Raumklima erzeugen.

Ein Großteil der Wärme geht auch über die Glasscheiben verloren. Um die geforderten Werte für ein Passivhausfenster zu erreichen, sollte auf eine 3-fach Wärmeschutzverglasung mit Isolierglas und Edelgasfüllung geachtet werden. Optimale Werte erreichen Sie durch den zusätzlichen Einsatz der Warmen Kante, einem Abstandshalter aus Kunststoff.

Passivhausfenster in verschiedenen Materialien

Holzfenster

Holzfenster Softline-68 Profil

ab 88,56 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Jetzt Preis berechnen

Der Passivhausfenster U-Wert

3-fach Verglasung für eine erhöhte Wärmedämmung
3-fach Verglasung für eine erhöhte Wärmedämmung

Der U-Wert bei Passivhausfenstern steht für den Wärmedurchgangskoeffizienten eines Fensters (Uw = window). Er ist maßgebend für die Wärmedämmeigenschaften, d.h. wie gut im Winter die Heizenergie im Haus gehalten wird, aber auch wie effektiv die Fenster im Sommer isolieren und die Räume kühl halten. Dabei gilt: je kleiner der U-Wert des Passivhausfensters, desto besser.

Für Passivhausfenster wird ein U-Wert von 0,8 W/m²K gefordert. Dazu müssen verschiedene Komponenten optimal zusammenarbeiten: Der Fensterahmen (Uf = frame) und die Verglasung (Ug = glass). Hinzu kommen noch ein effektives Dichtungssystem sowie der Randverbund, um keine Wärmebrücken entstehen zu lassen. Daraus wird letztendlich der Uw-Wert des Passivhausfensters berechnet.

Passivhausfenster nach Maß

Einfach passivhaustaugliche Fenster günstig online
konfigurieren und bestellen bei fensterblick.de

Passivhausfenster - eine warmes Zuhause ohne hohe Heizkosten

Fensterproduktionsanlage von DRUTEX
Fensterproduktionsanlage von DRUTEX

Fenster für Passivhäuser und faire Preise? Ein Zusammenspiel, das funktioniert! Ein Kauf von solchen Elementen ist mit einer höheren Anfangsinvestition verbunden als der Kauf von 5-Kammerprofilen mit einer 2-fach Verglasung. Trotzdem müssen die Passivhausfenster Preise nicht ins Unermessliche steigen.

Fortgeschrittene Produktionsverfahren und jahrelanges Know How machen es heute möglich erschwingliche Passivhausfenster aus Kunststoff zu produzieren.

Unsere passivhaustauglichen Fenster haben ein 7-Kammerprofil, das mit einer 3-fach oder 4-fach Verglasung ausgestattet ist. Sie wünschen sich noch mehr Passivhausfenster Vorteile? Dann schauen Sie sich doch einfach mal die Förderungsmöglichkeiten der KfW an. Hier finden Sie finanzielle Anreize für den energieeffizienten Neubau oder die Sanierung von Altbauten. Eine Investition, die sich nachhaltig rentiert!

Kostenlose Lieferung

Ab einer Bestellung von 10 Fenstern deutschlandweit!

Jetzt Angebot für Kunststofffenster anfordern


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
4,9/5 Sterne (7 Stimmen)
Passivhausfenster 4.9 5 1 7