Floatglas

Stets im Einsatz – das Floatglas! Es ist aus der heutigen Architektur nicht mehr wegzudenken und verschwindet dennoch häufig aus dem Fokus der Bauherren. Als fester Bestandteil in Fenstern und Türen hat das Floatglas damals das Design von Privathäusern und öffentlichen Gebäuden revolutioniert. Der spezielle Herstellungsprozess gestattete eine vergleichsweise kostengünstige Produktion von großen Flachglasscheiben, die die Verwendung von glasteilenden Sprossen überflüssig machten. So entstanden riesige transparente Flächen, die auch als Festverglasung einen ungestörten Panoramablick ermöglichten. Damit wurde auch der Grundstein für weiterführende Entwicklungen, wie Einscheibensicherheitsglas und Verbundglas, gelegt, wodurch ein sicheres und energieeffizientes Wohnen erst möglich wurde.

Herstellung von Floatglas in 4 mm, 6 mm oder 8 mm

Floatglas 4mm
Floatglas 4mm

Floatglas, oder auch Flachglas genannt, gehört zu den am meisten verwendeten Glasarten im Bauwesen.

Der Name leitet sich aus dem speziellen Herstellungsprozess ab, bei dem die Glasschmelze auf einem Bad aus flüssigem Zinn „schwimmt“ (engl. to float).

Aufgrund des geringeren Gewichts breitet sich das Glas in diesem Prozess bei ca. 1.100°C gleichmäßig auf dem Zinn aus, sodass eine ebene Oberfläche entsteht.

Um eine Oxidation des Zinnbades zu vermeiden findet dieser Produktionsabschnitt ausschließlich innerhalb einer Schutzatmosphäre statt.

Die endgültige Dicke des Floatglases wie 4mm, 6mm oder 8mm wird im Kühlbereich festgelegt. Sie ergibt sich aus der Geschwindigkeit, mit der sich die dort befindlichen Rollen drehen – das Floatglas wird dadurch auf die gewünschte Dicke gezogen.

Vielfältige Weiterverarbeitung auf Basis von Floatglas

2-fach Verglasung mit VSG Glas
2-fach Verglasung mit ESG Floatglas

Floatglas dient als Grundlage für die Herstellung weiterführender Produkte, wie Einscheibensicherheitsglas (ESG), Verbundsicherheitsglas (VSG) oder auch Wärmeschutzglas (Thermofloat). Dadurch findet es in vielen verschiedenen Einsatzbereichen Anwendung, wie z.B. bei Fenstern, Türen und Fassaden.

ESG Floatglas gehört zu den sog. vorgespannten Gläsern. Während der Produktion wird durch gezieltes Erhitzen und Abkühlen eine Zug- bzw. Druckspannung erzeugt, wodurch das Floatglas mit ESG-Funktion eine höhere Stabilität aufweist.

Das berühmte VSG Floatglas ist vor allem als Sicherheitsglas bekannt, da es zum Einbruchschutz verwendet wird. Dazu werden zwei Floatglasscheiben durch eine zähelastische Folie fest verbunden, um Einbrechern den Zugang zum Haus zu verwehren, auch wenn die Scheibe zu Bruch geht.

Zuletzt dient Floatglas zudem als Basis für die Wärmeschutzverglasung, welche üblicherweise in die Fenster von allen bewohnten bzw. von Menschen genutzten Gebäuden eingesetzt wird.

Fenster mit Floatglas nach Maß

Einfach und bequem Fenster mit Floatglas online
konfigurieren und bestellen bei fensterblick.de

Fenster nach Maß konfigurieren und mit Floatglas kaufen

Fenster mit Floatglas online konfigurieren

Bei Fensterblick.de können Sie Ihr Wunschfenster ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen und bis ins kleinste Detail planen. Wie das möglich ist? In unserem Online-Konfigurator haben Sie die Möglichkeit, Schritt für Schritt Ihr Fenster zusammenzustellen und mit Floatglas zu kaufen.

Sie kontrollieren selbst, welche Zusätze Sie beifügen möchten oder ob die Standardausstattung ausreicht. Dabei können Sie nach Herzenslust verschiedene Kombinationen ausprobieren – der Preis aktualisiert sich laufend neu.

Wenn Sie ein Fenster mit Floatglas kaufen, stehen Ihnen diverse Möglichkeiten zur Verfügung: Angefangen von der Dicke bis hin zur Anzahl der Scheiben. Je nach Ausführung werden Ihnen die Floatglas Preise separat ausgewiesen, sodass Sie selbst bestimmen können, wie Ihr Budget aufgeteilt wird.

Fenster mit Floatglas in verschiedenen Materialien

Holzfenster

Holzfenster Softline-68 Profil

ab 88,56 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Jetzt Preis berechnen

Kunststoff ist zum neuen Allround-Klassiker bei Fensterprofilen geworden, da es mit seinem Mehrkammerprofil eine gute Wärmedämmung erzielt und sehr preiswert ist. Holz ist zwar pflegeintensiver, besitzt aber einen unverwechselbaren natürlichen Charme. Aluminium ist modern und äußerst stabil. Wer noch mehr Exklusivität möchte, kann das Holz-Aluminium Profil Duoline wählen, welches die starken Eigenschaften beider Materialien vereint.

Drutex LKW Lieferung

Kostenlose Lieferung

Ab einer Bestellung von 10 Fenstern deutschlandweit!

Jetzt Angebot für Fenster anfordern


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
5/5 Sterne (4 Stimmen)
Floatglas 5 5 1 4