Glasfenster

Historisch hatten die ersten Fenster keine Glasscheiben, sondern waren entweder reine Wandöffnungen oder wurden durch Holzläden gesichert und manchmal mit durchscheinenden Stoffen oder Pergament behangen. Mit der Entwicklung der Glasherstellung entstand auch das Glasfenster, auch wenn meist nur kleine Scheiben produziert werden konnten. Da die Herstellung teuer war, kam es vor allem bei den Glas-Fensterbildern der farbigen Glasfenster von Kirchen zum Einsatz. Erst im 15. Jahrhundert wurde das Glasfenster auch häufiger für profanere Bauten verwendet. Mit ihrer Weiterentwicklung wurden die Glasfenster immer besser und günstiger, bis sie zu dem Standard wurden, den sie heute darstellen. Dabei gibt es durch moderne Innovationen eine riesige Vielzahl an Glasfenstern unterschiedlichster Art, Gestaltung und Funktion. Sogar Ganzverglasungen, bei denen selbst der Rahmen aus Glas besteht werden inzwischen hergestellt.

Glasfenster nach Maß

Jetzt einfach Glasfenster günstig online
konfigurieren und bestellen bei fensterblick.de

Die Verglasung macht das Fenster

3-fach Verglasung mit warmer Kante

Beim Kauf eines Glasfensters sollte vor allem Wert auf eine gute Verglasung gelegt werden. Mehrfache Isolierverglasungen stellen hierbei einen hohen Standard dar.

Diese vielfachen Scheibenpakete sind so konstruiert, dass sie eine hervorragende Energiebilanz des Fensters ermöglichen.

Bei der Gestaltung des Glasfensters stellen Sprossen ein beliebtes Designelement dar. Aber auch Ornamentgläser können sinnvoll sein, insbesondere wenn man etwas mehr Privatsphäre schätzt.

Wer es bunt mag, kann auch auf farbiges Fensterglas zurückgreifen. Hier bieten sich Sonnenschutzgläser an. Sie kommen in den Tönungen Blau, Grün, Braun und Grau und schützen das Fenster zusätzlich vor grellem Sonnenlicht und einer zu starken Aufheizung des Raumes.

Nicht nur die Beschaffenheit des Glases, sondern auch dessen Größe spielt eine Rolle. So wirken große Glasfenster modern und schaffen helle und wohnliche Zimmer in denen man sich wohlfühlen kann.

Glasfenster in verschiedenen Materialien

Holzfenster

Holzfenster Softline-68 Profil

ab 88,56 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Jetzt Preis berechnen

Die Verglasung ist zwar das Herzstück des Fensters, doch auch der Rahmen trägt durch Profil und Material zur Gesamtwirkung des Fensters bei. Informieren Sie sich bei uns über die vier möglichen Rahmenmaterialien Kunststoff, Holz, Aluminium und Holz-Aluminium und finden Sie das richtige für Ihr Fenster.

Kostenlose Lieferung

Ab einer Bestellung von 10 Fenstern deutschlandweit!

Jetzt Angebot für Kunststofffenster anfordern


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
5/5 Sterne (3 Stimmen)
Glasfenster 5 5 1 3